Kennzeichenhalter in Deutschland erlaubt

 - (Motorrad, Kennzeichen)  - (Motorrad, Kennzeichen)

2 Antworten

Der sicher nicht. So bekommst du keine brauchbare Kennzeichenbeleuchtung hin. Der Abschlußreflektor fehlt und das Kennzeichen ist direkt über dem Rad. d.h. du dürftest nicht mehr fahren sobald es ein wenig nass oder dreckig auf der Fahrbahn ist.

Sobald du auf dem Mopped sitz kann man das Kennzeichen nicht mehr richtigt sehen und wenn das Rad mal richtig Federt radiert der Reifen auf dem Kennzeichen.

Selbst wenn Du nen TÜV Prüfer finden würdest der betrunken genug ist dir das einzutragen müßtest Du dir mit der Konstruktion alle 2 Tage ein neues Kennzeichen besorgen.

Und das sind jetzt nur die Punkte zum Kennzeichen. Zum Licht den Blinkern fang ich erst gar nicht an.

ok, danke, aber cool wär´s schon :(

ja, ist doch normal

Was möchtest Du wissen?