Kennt jemand von euch sowas wie 'Latzhosenpflicht'?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einen Zusammenhang mit dem Arbeitsschutz. Das Wort Latzhosenpflicht ist Käse. Google mal nach der Pflicht zum Tragen einer vom Arbeitgeber gestellten Arbeitskleidung.

Guter Tipp, Gut auf meine Frage eingegangen. Danke

Schau mal in Deinen Arbeitsvertrag, was dort unter Arbeitskleidung steht. Ich kann Dich übrigens gut verstehen, ich würde gerne Latzhosen tragen, aber meine Schultern halten das nicht aus. Jeder hat halt so seine Schwachpunkte.

Nein, Dein Arbeitgeber kann Dich aber verpflichten, seine gestellte Bekleidung zu tragen. Wenn Du dadurch jedoch gesundheitliche Probleme bekommst und ein Arzt Dir dies bescheinigt, dann kann er es nicht. Es gibt doch auch diese Dachdeckerhosen, die haben keinen Latz und an den Beinen nur jede Menge Taschen, dort kannst Du auch Dein Arbeitsmaterial reinstecken. Finde mit deinem AG einen Kompromiss, Du trägst so eine Hose, evtl in der gewünschten Farbe.

Mein AG will ein Attest vom Hausarzt, dieser will bezahlt werden und er sagte mir, dass in diesem Kontext die Krankenkasse nicht zahlt. Ausserdem... wie will ein Arzt, der ja nicht in meiner Haut steckt attestieren/beweisen, dass es an der Latzhose liegt? Ich habe die Taetigkeit ein halbes Jahr in einer privaten Cargohose, die Arbeitssicherheitsnormen erfuellt ausgeuebt und es gab keine Probleme.

@Anarchrist

Entweder es gibt einen Befund oder nicht, wenn Du keinen vorweisen kannst, hast Du leider Pech gehabt. Wie dieser Befund festgestellt werden kann, überlass das mal dem Doc ;-)

@slideagain

Ja, einen Befund gibt es. Ein vollwertiges Attest gibt's aber nur vom Betriebsarzt sagt mein Hausarzt. Ich habe ein sozusagen 'Miniattest' bekommen, wo drinsteht, dass in Zusammenhang mit Arbeitskleidung/material Rueckenschmerzen entstanden sind.

Latzhosen haben große Vorteile bei Handwerkern. Ist sie in der Firma vorgeschrieben und sie wird dir vom AG gestellt, du sie aber nicht anziehen kannst, weil du davon Rückenschmerzen bekommst, stimmt was nicht, so wie du sie trägst.

Du sollst die Latzhosen nicht tragen, sondern anziehen. Sie sind verstellbar. Sicher sollen sie vermeiden, dass Du mit Deinem Maurerdekollte Dir die Nieren verkühlst.

Bei mir guckt nie was raus, bin sportlich und schlank :D

Und sobald ich sie angezogen habe,,, trage ich sie auch.

Was möchtest Du wissen?