kann man sich von der bank geld leihen....?

5 Antworten

Ganz einfach bei der Bank Anfragen, ob man sein Konto für ein paarTage überziehen kann: geduldete Überziehung.

Das wäre dann ein Kredit, für den man in der Regel sinnlos hohe Zinsen zahlt. Da würde ich mir lieber Geld von Familie/Freunden leihen.

Grundsätzlich ja. Du musst allerdings entweder Sicherheiten haben, die du der Bank anbieten kannst, oder eben einen Kredit aufnehmen und die Zinsen zahlen. Geh am besten zu deiner Bank und frag mal nach.

Wenn du nachweisen kannst, dass du nächsten Monat das Elterngeld kriegst, gibt es da ja vielleicht auch noch andere Möglichkeiten. Zum Beispiel die Erhöhung des Disporamens oder des Kreditlimits auf deiner Kreditkarte (falls vorhanden). Deine Hausbank und dein Berater können außerdem auch (mit deiner Zustimmung) deine Kontoumsätze einsehen und so feststellen, was regelmäßig auf deinem Konto so eingeht. Da gibt es dann auch mehr Möglichkeiten, als bei einer anderen Bank. :)

Je nachdem wie deine finanziellen Verhältnisse sind (regelmäßiges Einkommen usw) kannste dir ein Dispo einrichten lassen. Ich kann mein Konto zB auf 800€ überziehen (ich habs so limitiert, wär noch mehr gegangen)

Was möchtest Du wissen?