Kann man die Heizung in einer bestimmten Wohnung abstellen?!

5 Antworten

Bei manchen Häusern/Wohnungen is das möglich. Wenn z.B. bei einem Zweifamilienhaus eine Wohnung rechts und eine links ist, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass es zwei Leitunen gibt, die man separat schließen kann.

Kommt drauf an, wie die Verrohrung/Installation gemacht ist - bei getrennten Rohren in jede Wohnung bzw. bei Absperrhähnen zu jeder Wohnung geht das - das muss aber nicht zwingend so installiert sein (vor allem bei älteren Installationen ist das oft nicht der Fall). Du kannst auf jeden Fall immer in einer Wohnung alle Heizkörper zudrehen.

Wenn das in dem Haus vorgesehen ist, dann ja, sonst nicht.

Na klar kann man das! Wenn Du z.B. Deine Rechnung nicht bezahlst, dann werden die anderen Mieter ja sonst gleich mit bestraft! ;-)

Es kommt drauf an, ob für das gesamte Haus eine Heizung installier ist. Wenn ja, kannst du selbstverständlich die Heizkörper ausdrehen, die nicht benötigt werden.

Aber im Winter Vorsicht: Wohnungsräume sollten nicht komplett auskühlen.

Oder hast du eine Heizugskessel und Mieterprobleme?

@puhjii

Wir haben mit dem Vermieter Stress und bei uns läuft auf einmal kein warmes wasser und die heizungen gehn auch nicht an ...

doch bei anderen mietern funktioniert alles !!

@girl1911

Habt ihr Mietrückstände? Dann kann er vielleicht das Wasser oder Öl für Euch nicht mehr bezahlen. Vielleicht läßt sich das Problem somit recht einfach beheben.

Habt ihr das Gefühl, dass man Euch nur ärgern will und es gibt keine Zahlungsrücksätnde, unbedingt eine schriftliche Mängelanzeige mit Fristsetzung zur Behebung an den Vermieter schicken. Dann muss er was tun, ob er will oder nicht. Will er nicht, gibts Mietminderung und das will er bestimmt nicht riskieren.

Was möchtest Du wissen?