Kann man Blitzer an Ampeln erkennen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Blitzer erkennt man deutlich, erst recht, wenn man ihn sucht. Er steht weit hinter der Ampel - meist auf der gegenüberliegenden Straßenseite und auf einem extra Mast. Er ist einem Starkasten nicht unähnlich, hat aber zwei Öffnungen, je eine für Blitz und Fotokamera. In keinem Fall ist er Bestandteil der Ampel und ihres Mastes. Diesen Blitz sieht man deutlich von vorn rot-orange leuchten, sowohl nachts als auch am Tage. Überwacht der Blitzer Verstöße gegen das Rotsignal der Ampel, so blitzt er zweimal, kurz hintereinander. Bei Geschwindigkeitsüberwachung blitzt er nur einmal. Ich glaube, es war die Lichthupe von dem dahinter fahrenden Auto.

Danke schon einmal für die beruhigende Antwort.

ich nutze immer eine Blitzer-App, damit ich rechtzeitig gewarnt werde. "POIbase" ist eine gute Adresse dafür

Es gibt Blitzer, die du nicht erkennst, wenn sie auslösen. Aber wenn du sie erkennst, dann fühlt es sich wie ein Schlag ins Gesicht an. Das ist dann nicht zu übersehen. Viele Grüße.

Ja,aber dann ist es zu spät

Was möchtest Du wissen?