Kann ich mich trotz Insolvenz erneut im Fitnessstudio anmelden?

5 Antworten

Naja, wenn das Studio dich kulanterweise aus dem Vertrag entlassen hat, dann wird es in nächster Zeit wohl kaum einen erneuten Vertrag mit dir eingehen. Zumindest wäre das sehr unüblich. Auf der anderen Seite wirst du dich ohne Probleme bei einem anderen anmelden können.

wenn Du wegen finanzieller Probleme aus dem Vertrag gelassen wurdest kommst Du jetzt nicht mehr rein - Du bist auf einer Liste vermerkt.

Du kannst es bei einem anderen Fitnessstudio versuchen - wenn dies Deine Finanzen nicht überprüft kannst Du Glück haben.

Du solltest entsprechend die AGB´s des Studios lesen. Es gibt einige die Klauseln haben nach denen man Privatinsolvenz und sonstige Schuldensituationen die man nicht begleichen kann angeben muss.

Das Fitnesstudio kann Dich ablehnen, da bleibt denen überlassen. Sie können auch Vorkasse von Dir verlangen.

In demselben Fitnessstudio oder der Kette definitiv nicht, weil du dort auf der schwarzen Liste bist

Danke für die schnelle antwort 

Du befindest dich noch in der Insolvenz?

Was möchtest Du wissen?