Darf mein Fitnessstudio den Beitrag anpassen: 20,90€ -> 30,90€

5 Antworten

kommt drauf an, dafür müsste man den Vertrag haben... aber wenn im Vertrag ein Betrag mit Laufzeit etc fest steht, kann der Beitrag erst nach Ablauf der Vertragslaufzeit (der aktuellen Vertragslaufzeit) erhöht werden.

Ja darf er. Aber du hast im Zuge die Möglichkeit deinen Vertrag vor den eigentlichen Kündigungstermin zu kündigen.

Dürfen Sie aber erst nach ablauf der Vertragsdauer.

Lg Chris

Kein Problem für dich, dann kannst du fristlos (ab Erhöhung der Beiträge) deinen Vertrag Kündigen.

ich weiß nicht, was auf dem einfachen Zettel steht.

Aber...

natürlich kann das Fitnessstudio die Preise erhöhen.

Wenn du einen Vertrag zu einem anderen Preis hast, kannst du darauf beharren, dass du weiterhin nur diesen Preis zahlen willst.

Das Fitnessstudio hat dann die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen. Und wenn die 3 Monate um sind, musst du entweder das zahlen, was das Studio verlangt - oder aufhören dort zu trainieren

Was möchtest Du wissen?