kann ich jemanden Anzeigen, der mein Youtubevideo klaut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das geht.

Sofern du alle Rechte besitzt und dort keine Inhalte dritter sind von denen du nicht die Rechte hast, kannst du ihn Anzeigen. Dafür musst du aber auch beweisen dass du alle Rechte hast...Das ist garnicht mal so einfach. Sofern du alles nachweisen kannst, wird er aufgeforder das Video zu löschen. Eine Geldstrafe bekommt er nicht. Sofern dir dadurch aber Geld durch die Lappen gegangen ist, kannst du ihn auf Schadensersatz verklagen. Aber dies musst du natürlich auch nachweisen...Wenn er das Video nur löschen soll, empfehle ich dir es einfach Youtube zu melden. Denn die ganze Arbeit und Anwaltskosten...lohnen sich dafür nicht umbedingt.

Bist du denn im Besitz der Rechte an dem Video? Bzw. enthält das Video Inhalte dritter?

Du kannst ihn verklagen, aber höchstens auf unterlassung bzw. das er es löscht. Geldstrafe geht nicht an dich. Höchstens Schadenersatz, aber dafür musst du erstmal beweisen dass dir dadurch Geld entgangen ist

Das ist eine Urheberrechtsverletzung, wenns auch wirklich dein Video ist, du es also selbst aufgenommen hast. Dann kannst du ihn verklagen und Schadensersatz verlangen. Den Anwalt und Verfahren würdest du aber vorstrecken müssen, da Rechtschutzversicherungen bei Urheberrecht nicht zahlen.

Du kannst dieses Video einfach melden...

melde es einfach bei Youtube :)

Was möchtest Du wissen?