Ist oben ohne auf der Straße erlaubt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer locker bleiben! Schinderhannes hat im Prinzip Recht "Erregung öffentlichen Ägernisses ... " aber wir haben so Aktionen auch schon ab und zu gemacht - und da muss ja auch erst jemand die Bullen rufen. Wenn sie zufällig vorbeikommen muste das T-Shirt wieder anziehen und fertig. Viel Spaß in Berlin.

Danke! Ich hab's gemacht und es war toll!

hi Jana, wenn Du schon mal auf einer Love-Parade warst, wirst Du feststellen, dass Du da nicht alleine oben ohne durch Berlin läufst, als ganz klar, (in Deinem Alter sieht dein Körper doch bestimmt noch richtig knackig aus) mach es ruhig und sag bescheid wann und wo in Berlin, ich komm dann und mache Bilder von dir ;-)))

Wieso soll das kein Exhibitionismus sein? Körperverletzung ist Körperverletzung, ob nur Ohrfeige oder heftiger Fausthieb. Der Unterschied liegt in der Höhe der Strafe. Das ist doch eine Provokation, auch Mutprobe genannt. Da muss man doch mal fragen können, ob du gestört bist. Der Verdacht drängt sich einem doch auf, jetzt kannst du das widerlegen. Wenn nicht, habe ich halt meine eigene Meinung dazu. Ich sag ja nicht, das du gestört bist, ich frage es nur.

Es kann allenfalls eine Ordnungswidrigkeit gem. §118 OwiG sein. Das hängt dann von den weiteren Umständen und von der Laune der Polizisten ab. In Berlin iist alles möglich.....

Das ist Erregung öffentlichen Ärgernisses und steht unter Strafe.

ach was, wen ärgert es denn?

Was möchtest Du wissen?