Ist es unüblich dem neuen Vermieter beim Mietvertrag unterschreiben ein kleines Geschenk mit zu brin

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nö absolut nicht, du gehst nicht zu einer feier oder ähnliches. vermieter sollte man höflich auf abstand halten. solche die von dir geld nehmen (macht ja ein vermieter) oder mit denen du ein geschäftsverhältnis betreibst solltest du grundsätzlich nicht wie freunde behandeln. du weisst ja nicht, was da noch alles auf dich zukommt. privatvermieter können zuweilen ausgesprochen garstig sein und zudem penetrant. sorge dafür, dass nicht der eindruck entsteht, du suchst seine freundschaft. halte dieses geschäftsverhältnis neutral und sachlich. dannkannst du deine rechte auch besser wahren.

das ist eigentlich nicht üblich. aber mit entsprechendem hinweis kann die übergabe durchaus ein stein im brett des vermieters werden. (soll heissen, er braucht es nicht zu bereuen euch genommen zu haben.)

ich sag mal so, üblich ist es nicht. aber wenn der vermieter sympatisch ist, spricht nichts gegen eine kleine Geste der Freundschaft.

das kann, wenn es mal irgendwelche unstimmigkeiten gibt sehr hilfreich sein. und bitte redet mit dem Vermiter, wenn es mal stress oder sorgen gibt. das kann folgenden Ärger vermeiden. z.b. wenn ihr die Miete aus welchen Gründen auch immer mal nicht pünktlich überweisen könnt.

natürlich soll die Miete immer pünktlich kommen. am besten einnen Dauerauftrag einrichten. aber z.b. eine Firmeninsolvenz, oder Arbeitslosigkeit, das sind solche Dinge die man nicht immer beeinflussen kann... in dem fall wäre es wirklich klug, dem vermieter bescheid zu sagen.

gibt eigendlich nur 2 Möglichkeiten:

  • der vermieter regt sich maßlos auf
  • der vermieter zeigt verständniss für die situation

tritt der erste fall ein, hast du nichts verspielt, denn wenn er erst mal merkt, dass keine Miete kommt,. regt er sich so wie so auf...

lg, Anna

Ja das ist unüblich. Die Vermieter sind einfach nur froh, wenn ihr jeden Monat pünktlichst die Miete zahlt, die Wohnung sauber haltet und nicht so viel Krach macht. Bin selbst Vermieter (an Studenten) und spreche aus Erfahrung.

Das ist eine Selbstverständlichkeit. Aber die Vermieter sind so nett.

@loonytoony

Naja, kannst es ja machen, aber wie gesagt, ich hab das noch nie erlebt :-)))

Habe noch nie gehört das man sowas macht aber ich würde das als Vermieter richtig nett finden!

Was möchtest Du wissen?