Ist es möglich, eine Strafanzeige in einem anderen Bundesland zu stellen

4 Antworten

Eine Anzeige kannst Du an einem beliebigen Ort machen, das muss nicht an Deinem Heimatort geschehen. Aber wenn die Staatsanwaltschaft diesen Vorgang schon abgelehnt hat, sehe ich da keine Chance, es sei denn, es geht um einen neuen Straftatbestand. lg Lilo

Danke für die schnellen Antworten. Eine letzte Information von meiner Seite: Diese Strafanzeige ist eine neue. Die anderen beiden (wegen Prozessbetrug bzw. Strafverfolgungsvereitelung) sind nicht "abgelehnt" worden - vielleicht nicht, weil beide fälle eindeutig begangene Straftaten waren, und ich bei einer direkten Ablehnung der Bearbeitung von so schweren Straftaten ganz einfach den entspräechenden Staatsanwalt angezeigt hätte), sondern es wurde "nicht zur Kenntnis genommen": Die Staatsanwalt reagiert einfach nicht.

Eure Antworten haben zum Glück auch diese Frage gelöst. Ich werde der Staatsanwaltschaft ein letztes Schreiben mit einwöchiger Frist setzen, und nach erfolglosem Ablauf der Frist dann in dem anderen Bundesland ein Ausführliches Einschreiben mit den Strafanzeigen senden.

Vielen Dank nochmals!

Jede Polizeidienststelle bundesweit kann für die Einreichung einer Strafanzeige aufgesucht werden.

Du kannst Strafanzeige überall in der brd stellen egal wo du bist, die geben das einfach weiter

Was möchtest Du wissen?