Ist diese Rechnung ein Betrug?

 - (Internet, Betrug, Internetbetrug)  - (Internet, Betrug, Internetbetrug)

6 Antworten

Übrigens: Wenn du unsicher bist, kannst du das immer vorher mal der Polizei vorstellen. Die sollten in der Wache auch einen Onlineexperten sitzen haben, der dir sagen kann, ob du zahlen musst oder nicht. Auf diese Weise würdest DU ggf. die Polizei einschalten und nicht umgekehrt Angst vor der Polizei oder dem Anwalt haben.

Als Laie sage ich mal: Hättest du etwas bestellt, würden sie nicht sofort mit Anwälten und weiteren Kosten drohen, sondern erst mal nachfragen, ob du die Zahlung vergessen hast!

Stimmt du hast Recht! Danke!

Ein seriöser Anbieter unterstellt seinen Kunden auch nicht sofort im ersten Absatz, dass er Fake-Daten bei der Registrierung verwendet haben könnte.

@ZaoDaDong

ja, und bittet nicht screenshoot nach der Bezahlung per email zu schicken

Nicht bezahlen und nicht reagieren! Das ist Fake!

"„Triflix.de“ (was zur Hölle ist das überhaupt)"

:D  Das kennt nicht mal Onkel Google. :)

Danke!!

.de ist das nicht. die Typen sitzen in Mumbay Indien.

@Judith171

Die Domain ist .de, die Inhaber nicht ;-) Woher stammt die Info, dass die aus Indien stammen? Die gefakten Videos auf Youtube sind immer von russischen Accounts.

@Judith171

Die haben mit dem Portal-Betrügern nichts zu tun. Die verwenden Reihenweise Firmennamen, die sie aus Branchenbüchern kopieren.

Ja, das ist Betrug! Nicht reagieren!

Woran merkst du das?

@germanils

Dankeschön!!

@mellysworld
  1. Du weißt nicht was das ist und wer das ist. Das ist schonmal ein Anzeichen.
  2. Die wollen einen Kunden bekommen und drohen ihm gleich mal mit dem Anwalt?
  3. Übertriebene Höhe der Rechnung für etwas, dass du gar nicht kennst.
@mellysworld

Zum Einen hast du laut deiner Angabe kein Abo gebucht.

Zum Anderen werden solche Rechnungen nicht per email verschickt.

Zum Dritten gäbe es ein Widerrufsrecht von 14 Tagen, so dass nach 5 Tagen keine Mahnung fällig würde, sondern allenfalls eine Rechnung, die bei rechtzeitigem Widerruf gegenstandslos wäre.

Zum Vierten würde eine Rechnung nicht mit mit solchen Einschüchterungsversuchen wie der Aufzählung diverser weiterer Kosten, der Nennung eines Anwalts und Inkassobüros und der immer wieder gern genannten IP-Adresse geschrieben werden.

@Topolina13

Ja du hast total Recht! Naja geschafft haben sie es ja (mich einzuschüchtern)

@mellysworld

Unseriös ist es auch, dass die deine IP-Adresse schicken und dir damit drohen?

Einfach löschen und gut.

Es gibt nicht mal die Internetseite.

Danke!

Doch die Website gibt es. Einer von hunderten Clones der immer selben Seite, die sich nur durch Domain und (geklautem) Firmennamen im Impressum unterscheiden.

ich hatte die gleich email bekommen, habe schnell die email zu meine Nachbarin gezeigt sie ist Rechtsanwältin, sie hatte mich zu Polizei geschickt weil das nach einem Betrug aussieht! Ich hatte Strafanzeige gestellt und die Polizisten hatten über YouTube videos von angeblichen Anwälten die den Fall prüfen gelacht! Also nichts bezahlen!

Danke!:)

@mellysworld

Ich hatte echt Panik bekommen, aber die Telefonnummer die sie da eingegeben haben sind nicht vergeben, und einen screenshoot per email als Zahlungsbestätigung wollen sie zusätzlich 🤦🏻‍♀️. Also die Anzeige liegt vor, und faaaaaalls wir im Briefkasten einen anschreiben von deren Rechtsanwälten bekommen sollen, was mega unwahrscheinlich ist, erst dann müssen wir was tuen, bis dahin ignorieren, oder wiederruf schreiben 14 tage eu recht. (Polizei Empfehlung)

Was möchtest Du wissen?