ist diebstahl von regenfallrohen versichert

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer "normalen" Gebäudeversicherung ist Vandalismus nicht mitversichert. Und unter "Einbruchdiebstahl", der meist versichert ist, fällt wohl der von dir geschilderte Fall auch nicht, denn es liegt offensichtlich kein Einbruch vor (wenn ich mal unterstelle, dass die Diebe einfach über einen Zaun geklettert sind oder eine Tür geöffnet haben).

Es kann also durchaus sein, dass die Versicherung hier aus nachvollziehbaren Gründen den Schaden nicht reguliert.

danke. ich habe gerade nachgelesen. die neuen "einfachen" Tarife sichern auch den Vandalismus ab. da meine eltern aber eine ältere version der versicherung haben, steht dieses wort nicht drin. da steht nur was von: weiteres Gebäudezubehör (???) na ja wer nicht hören will, muss fühlen. ich habe ihnen schon vor jahren geraten, eine andere versicherung zu nehmen, da diese zu teuer und wie man jetzt sieht, auch nicht ausreichend. dankeschön, freeeagle

Hallo, die Aussage > na ja, versicherungen wollen ja möglichst nie zahlen.> ist so nicht ganz richtig. Es gibt halt immer wieder Veränderungen n den Bedingungen. Und wenn ein Kunde nicht auf die neueren Bedingungen umstellen will, dann ist das sein gutes Recht. Aber wenn ein Risiko in den bisherigen Bedingungen nicht mitversichert war, dann hat der Kunde eben auch keinen Rechtsanspruch darauf. Wenn estwas vereinbart (Tarif) ist, dann will ich ja auch das sich der Gegenüber daran hält, sonst brauchten wir keine Verträge abschließen, wenn hinterher jeder etwas anderes meinte oder wollte.

Der Bau eines Hauses ist nunmal meistens eine einmalige Angelegenheit. Die Kosten dafür sind hoch, und wenn man dann mal die Versicherungsbeiträge dazu sieht, dann sind diese günstig. Günstiger als der Kauf eines Autos, was alle paar Jahre erfolgt und wo die meisten Leute ohne Schwierigkeiten auch ein Vollkasko bezahlen. Beim Wert eines Hauses aber, der viel höher ist, feilscht man um jeden einzelnen Cent. Unverständlich.

Fällt glaub ich unter Vandalismus, schau mal ob das mitversichert ist. Sollte in der Police stehen.

vielen dank. werde mal versuchen, zu recherchieren online. die versicherung sagt, ist nicht drin. aber einfach so glauben? so schnell gebe ich nicht auf ;) danke an sachlich123

das solltest du mit der versicherung besprechen. wir kennen ja die versicherungsbedingungen und den gewählten tarif nicht.

na ja, versicherungen wollen ja möglichst nie zahlen. hole mir vorher lieber gute argumente (stichhaltige) und danach kommt die besprechung. aber danke dpawi

Was möchtest Du wissen?