Ist das mit der Garage so erlaubt?

10 Antworten

Wenn bei euch geregelt ist das euch ein Parkplatz zusteht oder eine Garage, dann kannst du das auch mit dem Vermieter so klären. Wenn nicht, dann habt ihr auch keinen Anspruch drauf und werdet wohl kein Erfolg haben, wenn euer Vermieter nicht mit sich reden lässt.

Der Mietvertrag gibt Aufschluss.

Dort sollte geregelt sein als was, und wie, diese Fläche genutzt werden darf.

Also: Zahlst Du für eine Garage Miete dann musst Du diese auch befahren können.

"Ich hätte gerne" ist aber den andren wurscht.

Wenn du für einen Stellplatz bezahlst, aber keinen bekommst, weil es durch die Hecke eben nicht geht, dann wäre das nicht rechtens.

Wenn du aber nicht für einen Stellplatz  bezahlst, dann hast du auch kein Recht einen zu bekommen.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du die Garage nicht mitgemietet hast - ansonsten würde ich das nicht wirklich verstehen.

Dann lässt sich das bestimmt in einem freundlichen Gespräch mit dem Vermieter klären, ob er für dich die Garage "frei" bzw. "benutzbar" macht.

Die Frage nach so "erlaubt" oder "rechtens" solltest du dir ihm gegenüber aber besser verkneifen - denn sonst wird das kein freundliches Gespräch ;-)

Gruß Michael

Wenn die Hecke nicht da wäre; Kämst du dann in die Garage ? Ich finde es auch merkwürdig warum eine Hecke dazwischen gesetzt wurde. Ich würde erst mal nett und freundlich den Vermieter fragen, was es genau damit auf sich hat.

Was möchtest Du wissen?