Inkasso diesen Monat Rate nicht gezahlt direkt Schufa?

3 Antworten

Ich bezahle eine Strafe Von 500 € jeden Monat 40 € an Inkasso ab.

Strafen zahlt man i.d.R. nur im Strafrecht, da ist aber kein Inkassobüro involviert sondern die Staatsanwaltschaft.

Wenn ich im August wieder überweise kriege ich direkt einen SCHUFA-eintrag bzw. Mahnung?

Du hast den Ratenzahlungsvertrag gebrochen. Dein Gläubiger kann diesen nun aufkündigen und die komplette Restforderung sofort fällig stellen.

Wann nicht gerichtlich festgestellte Forderungen in die Schufa eingemeldet werden dürfen, entnimm bitte § 31 BDSG.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Strafe ???? Da wird kein Inkasso Büro eingeschaltet.

Gib mal infos zur Forderung !

Glaubiger ? Hauptforderung wie hoch?

Gebühren wie hoch ? Ratenzahlungsvertrag ?

Wenn man eine Rate nicht bezahlt, ohne das vorher mit dem Inkasso-Büro abzustimmen und deren Einverständnis einzuholen, dann wird der gesamte Restbetrag auf ein Mal fällig.

Da steht dann relativ schnell der Gerichtsvollzieher vor der Tür.

Den Schufa-Eintrag hast du übrigens schon dann, wenn ein Inkasso-Büro tätig wird.

Den Schufa-Eintrag hast du übrigens schon dann, wenn ein Inkasso-Büro tätig wird.

Es gibt keinen Automatismus und längst nicht alle Inkassos sind Schufa-Mitglieder. Dein Satz ist daher leider falsch.

Da steht dann relativ schnell der Gerichtsvollzieher vor der Tür.

Ohne Titel nicht. Auch das ist leider falsch.

Was möchtest Du wissen?