Identifikationsnummer als Azubi?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Bürger hat seine Identifikationsnummer 2008 zugeschickt bekommen. Kinder die nach 2008 geboren wurden, haben sie nach der Geburt zugeschickt bekommen. Beantragen musst du da nichts...

Solltest du deine Nummer vergessen haben, kannst du hier um erneute Zusendung bitten

Deine Steueridentifikationsnummer erhältst du auf deinem Einwohnermeldeamt, da sie im Datensatz mit angelegt ist. Wegen des Datenschutzes wird man sie dir nicht telefonisch mitteilen, aber du kannst mit deinem Personalausweis dorthin, dich ausweisen und sie erfragen.

Vom Finanzamt bekommst du sie jedenfalls nicht.

Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Tipp schon gegeben habe:

Frage Deine Eltern. Wenn die Einkommensteuererklärungen abgegeben haben, war dabei bestimmt auch die "Anlage Kind" für Dich.

Und in der Anlage Kind mussten Deine Eltern Deine ID-Nummer eintragen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die vom Finanzamt?
Diese bekommt man mit der Geburt mitgeteilt. Du solltest sie also bereits haben. Frag Deine Eltern oder durchwühle Deine Papiere.

Beantragt habe ich sie schon

Du musst sie nicht beantragen.
Das ist ungefähr so, als ob Du beim Krankenhaus einen Antrag auf Dein eigenes Leben stellst. Auf eine Antwort musst Du also nicht warten. Die schütteln bloss mit ihren Köpfen und kichern.

Was möchtest Du wissen?