ich suche meine, zur adoption gegebene tochter!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo normal kannst Du Dir Hilfe holen, aber als leibliche Mutter wird es schwierig sein, wenn es damals keine offene Adoption war. Normal kann nur das leibliche Kind Auskunft erteilt bekommen. Da ich selber ein Adoptivkind bin und meine Familie mitterlweile schon lange gefunden habe und auch der Kontakt da ist, war es für die Gegenseite schwer, mich überhaupt ausfindig zu machen. Adoptionsunterlagen liegen auch beim Familiengericht vor. So weiß ich es von mir und wie man mir sagte, bestehe eine Aufbewahrungsfrist von ca. 60 Jahren. Vielleicht kannst Du dort beim Jugendamt was hinterlegen, das Du gesucht werden möchtest. Es kann ja sein, dass das Kind ja auch einen anderen Vornamen hat, wie es bei mir auch war und dann musst Du auch wissen, ob das Kind überhaupt weiß, das es adopiert wurde. Mir haben meine Adoptiveltern bis zuletzte verschwiegen, das ich adoptiert wurde, ich musste meine Mutter vor 2 Jahren dermaßen zur Rede stellen, bis sie es zugegeben hatte, weil ich die Abstammungsurkunde vom Standesamt in der Hand hatte, weil sie die ja vernichtet hatte. Aber ich wünsche Dir trotzdem viel Glück!

Krasse Pflegemutter !

Ich finde, du könntest es versuchen. Was hast du denn zu verlieren? Ich wünsche dir viel Glück dabei und dass du deine Tochter schnell findest. Übrigens wäre es gut zu wissen, ob deine Tochter weiß, dass sie adoptiert ist. Dann wäre es leichter mit ihr Kontakt aufzubauen. Also, viel Glück noch an dich, und ich hoffe du findest deine Tochter schnell.

Mit lieben, lieben Grüßen, deine LiiaLeiin <3

Hinterlege auf jeden Fall Deine Daten (akt. Anschrift, Tel.-Nr. usw.) und Info beim Jugendamt, für den Fall, daß auch Deine Tochter den Kontakt zu Dir sucht, was ich für mehr als wahrscheinlich halte.

Ebenso kannst Du mit dem Jugendamt ein Beratungsgespräch führen, was Du wie und wann beantworten solltest, denn Dein Kind wird Fragen zu den Umständen stellen.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute.

Hallo Manuela! Ich bin von der Produktionsfirma Janus Tv aus München und wir produzieren u.a. die Sendung "We are family", die nachmittags auf ProSieben läuft. Wir suchen immer wieder Familien, die eine Herausforderung zu meistern haben. In deinem Fall suchst du ja deine Tochter. Wir würden dir gerne bei der Suche helfen und dich unterstützen. Wenn es was für dich wäre, dass wir dich mit der Kamera begleiten, dann melde dich doch bei mir: melanie.koller@janus-tv.de! Viele Grüße, Melanie

Ich würde mal beim Jugendamt nachfragen, aber ob man dir Auskunft gibt, bezweifel ich. Es ist halt auch die Frage, was hat man deiner Tochter erzählt, weiss sie das sie adoptiert ist usw. Ich kann dich zwar verstehen, aber ich weiss nicht, ob das so gut ist, sie zu suchen.

Was möchtest Du wissen?