Ich möchte eine Wohnung mieten. Der Vermieter gesagt du musst Einkommensnachweise der letzten drei Monate haben. Wie kann ich das erreichen?

5 Antworten

Der möchte Dein Einkommen belegt haben,Du musst ja von etwas leben,wenn es Hartz4 ist dann den Bewilligungsbescheid vorlegen.Du musst Dir dann vom Jobcenter den Umzug und die neue Wohnung auch genemigen lassen,da musst Du das Wohnungsangebot vorlegen.

In der Regel reichen die Kontoauszüge der letzen drei Monate mit der Gehaltszahlung.

Das heißt wenn du keinen Job hat, hast du keine Chance diese Wohnung zu bekommen.

Wenn Du berufstätig bist, bekommst Du von Deinem Arbeitgeber monatlich einen Einkommensnachweis, also Deinen Lohnzettel. Von diesen Lohnzetteln möchte der Vermieter die letzten 3 sehen.

Ich habe jobcenter Leistung. Keine Arbeit

@Omega309

Dann gibts auch keine wohnung

Kopie von deiner Lohnabrechnung ist gemeint.

Ich habe jobcenter Leistung. Keine arbeit

@Omega309

Dann kannst du DIESE Wohnung vergessen.

Was möchtest Du wissen?