Ich habe meinen Chef nach einer Gehaltserhöhung gefragt?

4 Antworten

Gib ihm Zeit und erwarte es nicht schon ab nächsten Monat. Abhängig von deinem Job , Position und dem was ihr diskutiert habt kann das etwas dauern. Vielleicht gibt es ja auch ein festen Termin an dem Gehaltserhöhungen für alle aktiv werden. Wenn du in den nächsten 3-4 Wochen kein Rückmeldung hast dann frag noch mal nach.

Nein, frag jetzt nicht gleich nach 4 Tagen wieder nach. Es ist bei ihm angekommen und er prüft was möglich ist.

Die Gehalterhöhung würde ja ohnehin frühestens zum 1. Mai erfolgen. Es würde also reichen, wenn er Dich kurz vor der Lohnabrechnung im Mai informiert.

"Ein paar Tage" ist eine Floskel. Grundsätzlich hat er ja schon mal befürwortet, dass er gerne etwas tun möchte. Je nachdem was Dein Chef für eine Position hat, kann er das auch gar nicht einfach so entscheiden, sondern muss dies selbst an höherer Stelle beantragen. Vor der zweiten Mai-Woche würde ich ihn nicht mehr darauf ansprechen.

Wann bekommst du üblicherweise dein Gehalt überwiesen? Gib ihm noch etwas Zeit, warte ab was passiert. Zu viel Fordern ist auch nicht gut.

Ich bekomme immer zum Monatsende mein Gehalt.

Nö, das Wochenende würde ich noch abwarten. Er wird es mit seinen Vorgesetzten ja auch abklären müssen.


Er hat keinen Vorgesetzten. Er ist Geschäftsführer.

@HDKL88

Achso, naja würde trotzdem abwarten und keinen Stress machen. Er hats ja positiv aufgenommen.

Was möchtest Du wissen?