Hund erst nach 2 Jahren anmelden?

3 Antworten

Nein, das wird nicht nachgeforscht. Schreib einfach, dass der Hund eine Fundsache ist. Du hättest ihn an der Raststätte gefunden, wo ihn jemand ausgesetzt hat.

Das ist durchaus möglich, denn die Stadt braucht Geld.

ach was , sag den hund hast du jemanden unterwegs abgenommen weil der ihn aussetzen wollte

Nur können die da nicht hingehen und sagen warum ich das nicht gemeldet habe bzw. nicht die Polizei eingeschltet habe ? Mein Hund hat auch einen Chip seit ich ihn habe ?

@Hermann160

melde den einfach an und lass den vorbesitzer weg , hauptsache sie bekommen ab datum ihre hundesteuer.................

@Otilie1

Aber können die nicht nachhaken wenn ich den nicht angebe ? Die wollen meine Telefonnummer und alles haben, habe den Hund damals in Bremen nachts von einem Wachmann abgekauft und den Hund bei seinem Dienst auf einem Wachgelände gleich mitgenommen . Weis zwar seinen Namen und stehe auch über Facebook mit ihm in Kontakt aber wie alter ist und Anschrift habe ich nie erfragt. Gebe einfach den Namen ein und Bremen meinste das reicht den Affen vom Amt ?

Was möchtest Du wissen?