Hilfe bei Pfandflaschen erkennen?

2 Antworten

Zu Nr.1: Es ist ein Symbol mit einer Flasche drauf. Wer hätte das gedacht? ^^(Aber nur beim Einweg)

Zu Nr.2.: Marken?? Ich kann dir höhstens sagen, dass die meisten Glasflaschen einen Wert von 8 Cent haben. (Mehrweg).

Dann gibt es stabile Mehrwegflaschen (runder Boden) mit 15 Cent Pfand. Kann Glas und Plastik sein.

Die Einwegflaschen haben 25 Cent und werden je nach Pfandannahme Vorort geschreddert, weil das empfindliche Material es zulässt.

Solange nicht Pfandfrei auf der Flasche steht und sie nicht aus dem Ausland kommt, kann man von einer Pfandflasche ausgehen. Beim Einweg darf das Flaschensymbol jedoch nicht fehlen. Wenn es beim Einweg fehlt, ist es keine Pfandflasche.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ergänzung:

Einweg=Plastik

Mehrweg=Glas und stabileres Plastik

Die mit Abstand beste Antwort. Besser geht gar nicht! :D

@ShatteredSoul
Besser geht gar nicht!

Doch:

Einweg=Plastik

+ Metall und Glas

Die Einwegflaschen haben 25 Cent und werden je nach Pfandannahme Vorort geschreddert

Sie werden gepresst bzw. platt gewalzt.

@Cokedose

Du hast recht. Ich fand ihre Antwort aber trotzdem am besten 😉

@ShatteredSoul

Danke dir. Dann war meine Ausbildung doch nicht umsonst :D

@OranGina92

Du solltest deinen eigenen Pfandrücknahmeladen aufmachen :D

@ShatteredSoul

Wieso nicht? Ein Getränkemarkt aufmachen mit dem Namen OranGinaGmbH XD

@OranGina92

Aber nicht dass du dann Probleme mit dem Hersteller der Orangina Limonade bekommst :D

@ShatteredSoul
Du hast recht. Ich fand ihre Antwort aber trotzdem am besten

Im Vergleich zu den anderen Antworten ist sie das natürlich auch.

@ShatteredSoul

Mal sehen. Vielleicht lassen die es durchgehen, weil mein G groß geschreiben ist😂

@OranGina92

Bestimmt. Und wenn nicht, dann lächelst du sie einfach ganz lieb an. Dann können die gar nicht anders :D

@ShatteredSoul

Ja genau. Den Hundeblick habe ich schon drauf XD

Was möchtest Du wissen?