Heftiger Gestank in Waschraum

5 Antworten

Vermieterin streitet ab, das es sich um Geruch vom Abwassersystem handelt und meint, hier hat es früher ja nie gerochen. Keine Hilfe möglich :(

nimm den waschmaschienenschlauch raus und stopf alles zu... Lüfte gut durch und beobachte obs besser wird... Wenn ja, wird der geruchsverschluss leergesaugt, dem kann man mit einem rohrbelüfter zwischen waschmaschienensiphon und abflußanschluss entgegen wirken...

wenn nein, wurde vermutlich der abfluß bei den änderungsarbeiten beschädigt, oder es ist noch irgentwo was offen bzw. nicht richtig abgedichtet worden...

ist da eventuell noch ein bodenabfluss wo dwer geruch rauß kommen könnte dann müßte man da auch mal wasser rein laufen lassen sonst könnte es auch sein das der angeschlossene abfluß da er alt und lange nicht gebraucht wurde in der wand kaputt ist dnn gibs nur eins aufklopfen und nachschauen

In welcher Etage liegt deine Wohnung? Hatte nach Umzug ein ähnliches Problem mit dem ich nicht rechnete, eine Woche ausser Haus, da stanks.

Du mußt einen Geruchsverschluss einbauen. Ach hast Du ja schon. Irgendwas scheint diesen Geruchsverschluss leer zu saugen. Im Notfall muß der Kanalreiniger mit der Kamera nachschauen. Informier Deinen Vermieter mal darüber, und frag ihn was er meint wie man weiter vorgehen sollte, weil es so nicht möglich ist dort zu wohnen. Immer nett anfragen.

Was möchtest Du wissen?