Haustür ist laut

5 Antworten

Wenn es eine selbstschließende Tür ist, kann man den Türschließer entsprechend einstellen. Das ist Sache des Vermieters, dafür wird die Miete schließlich gezahlt.

Soweit ich von unserer Tür weiß, kann man die so einstellen, dass sie sich langsamer und dadurch leiser schließt. Ich würde da mal mit der Verwaltung sprechen. Du kannst auch deine Nachbarn nett bitten, dass sie die Tür leise schließen, aber verlangen kannst du das nicht. Ich bin noch so erzogen worden, dass ich auf meine Mitmenschen Rücksicht nehme. Als ich ich vor Jahren in einem andern Mehrfamilienhaus, 2.Og. wohnte, bin ich morgens immer mit den Schuhen in der Hand durchs Treppenhaus und die Haustür leise hinter mir zugezogen.Damals waren noch die Schuhe mit Absätzen aus Holz modern... Jedenfalls bricht man sich nichts dabei ab, wenn man mehr Rücksicht aufeinander nimmt.

Zwischen 22 und 6 Uhr ist Lärm zu vermeiden. Der Lärm lässt sich vermeiden, also mach die Tür von Hand zu!

aha...soso...und um 6:05 darf dann ein Kleinkind rumtrampeln damit man meint die Decke fällt einem auf den Kopf??

@Wurstl38

Es gibt vermeidbaren Lärm und Lärm, den man versuchen kann zu vermeiden, aber leider nicht immer gelingt. Man kann ja Kinder nicht ans Bett binden, aber glaube mir, es gibt Mütter, die alles versuchen, Kinder um diese Uhrzeit ruhig zu halten..Das ist anstrengender als eine Haustür leise zu schließen.

ehrlich gesagt habe ich aber echt keinen Bock wegen einem Mieter neben dieser bescheuerten Tür zu stehen und diese dann abzubremsen...weil von Hand zuziehen ist ziemlich schwer weil da nen Widerstand vorhanden ist wegen diesem Mechanismus

Dich stört es ja auch nicht...

ich meine, das kann man verlangen

Was möchtest Du wissen?