Hausmeister entsorgt Möbel

5 Antworten

Wenn Gegenstände in einem Gemeinschaftsraum abgestellt sind, die nicht zwecks Entsorgung zweifelsfrei einem Mieter zugeordnet werden können, hat ein Hausmeister die Pflicht, diese Gegenstände "einfach" zu entsorgen. Abgedeckt ist dieses, neben den allgemeinen Bestimmungen des Mietrechts und der Hausordnung auch durch die allgemeinen Aufgeban eines Hausmeisters. So ärgerlich wie dies auch ist. der Hausmeister hat korrekt gehandelt.

Der Mieter mietet eine Wohnung und oder einen Boden/Kellerraum. Alles was der Mieter darüber hinaus auf die Boden/Kellergänge, ins Treppenhaus oder gemeinsam genutze Räume ohne Erlaubnis der Verwaltung abstellt, darf vom Hausmeister entfernt werden. Es sei denn an den Gegenständen hängt ein Zettel mit dem Namen des Besitzers, dann halte ich als Hausmeister mit dem bekannten Mieter Rücksprache.

Nein das darf er natürlich nicht. Er hätte wenigstens einen Aushang im Haus machen müssen mit dem Hinweis auf Entsorgung der Möbel wenn es sich um Sperrgut handelt. Ansonsten haftet der Hausmeister für den entstandenen Schaden.

es war kein Aushang bei uns im Hausflur zu sehen...

@Muschebuhbuh

Der Hausmeister darf nicht einfach so ohne sich zu vergewissern Möbel od. sonstiges Entsorgen. Demnächst stören ihn die Fahrräder und die entsorgt er dann auch noch. PS:muschebuhbu erinnert mich an eine "gewisse Beleuchtung". ;-)

tja, darf er eigentlich nicht, aber anscheinend habt ihr nicht gefragt ob das in Ordnung geht, ist aber auch klar, dass ein Fahrradkeller kein Aufbewahrungskeller ist, oder? Stell dir vor,dass macht jeder so?

Der Fahrradkeller gehört allen Mietern die auch anteilig für diesen "Gemeinschaftsraum" Miete mitbezahlen (ist in der regulären Miete mit drin). Für seine persönlichen Dinge hat jeder seinen eigenen Keller. Von daher darf die Hausverwaltung Müll, Sperrmüll, abgestelltes Irgendwas entfernen lassen, ja. Manche stellen das dem entsprechenden Mieter noch in Rechnung, manche warnen vor und geben die Möglichkeit, sich selber darum zu kümmern.

In diesem Fahrradraum stehen auch von anderen Mietern Möbel

@Muschebuhbuh

Ja und wenn die anderen von einer Brücke springen u.s.w.... Normalerweise ist es nicht erlaubt, seine Sachen in Gemeinschaftsräumen zu lagern. Vielleicht findest du einen Hinweis im Mietvertrag / Hausordnung.

Was möchtest Du wissen?