Hat mein Freund die Absicht mich zu betrügen?

5 Antworten

Auch als Frau: Ich bin selbst ein recht eifersüchtiger Mensch, was daran liegt, dass mein Partner etwa 350 km von mir entfernt wohnt. Aber wenn mein Partner so eifersüchtig ist meinen Internetverlauf zu verfolgen, würde ich mich so eingeengt fühlen, dass ich ihr oder ihm mit Absicht eins aufbraten würde, um mal deutlich ein Zeichen zu setzen. Fremdgehen würde ich nicht, aber solche Seiten besuchen oder mir einen Chatpartner suchen, mit dem man etwas länger und intensiver chattet- das würde ich machen, wenn mein Parner sowas macht. Stell dir vor, der würde deine SMS lesen! Ich würde an die Decke gehen - so wenig Vertrauen ist echt ungesund, du solltest mal überlegen, was du von deinem Partner erwartest und was du in der umgekehrten Situation machen würdest.

Hallo woleby,

ich denke mal das dein Freund kein dummer ist und sicher auch weis wie man so einen verlauf vom Internet löscht. Wenn er etwas zu verheimlichen hätte, würde er sicher immer den verlauf löschen nachdem er auf solchen Seiten war. Ich würde ihm einfach mal sagen, dass du gesehen hast auf welchen Seiten er war und gerne wissen würdest wozu. Er muss Dir ja dann schließlich eine Antwort geben! Ansonsten würde ich dir Raten das Schnüffeln sein zu lassen, da es Dir selbst nicht gut bekommt immer solch eine Ungewissheit zu haben.

Lg

Dankeschön. Erste Hilfreiche Antwort.

ich denke du brauchst dir keine sorgen machen, wenn er sich mit den mädels nicht trifft...

ich kenne das, aber die meisten männer gucken sich nur die seiten an ode rmelden sich dort an, aus reinen interesse /neugier, also sie haben keine große absicht dahinter, fremdzugehen... klar gibt es ausnahmen... aber dann würdest du dahinter kommen und es merken, wenn er anders ist:)

wenn er sich anders verhält, solltest du sonst ab und zu mal etwas hinterher schleichen^^

Ich selbst würde da nicht allzu viel hineininterpretieren. Dein Partner gründet eine Firma, die sich auf Escort spezialisiert. Da ist es nur verständlich, dass er sich Frauen auf speziellen Seiten anschaut. Aber als Absicht dich zu betrügen, würde ich das jetzt nicht sehen. Du solltest ihm da einfach vertrauen, wenn bisher noch nichts dergleichen vorgefallen ist. Oder wenn du ganz sicher sein willst, musst du ihn eben mal beobachten. Sonst machst du dich nur selbst verrückt. Und das schadet nur eurer Beziehung, wenn du Dinge siehst, die evtl nicht vorhanden sind.

Gibt es einen Grund, warum du ihm so misstraust? Ich glaube mein Partner wäre ziemlich sauer wenn ich überall in seinem Zeug schnüffel, auch wenn ich mir sicher bin, dass er nichts zu verstecken hat. Dass man einen Laptop mit einem Passwort schützt ist ganz normal. Das ist aber nicht für den Fall, dass die Freundin drin rumschnüffelt sondern wenn man zum Beispiel unterwegs ist, damit nicht jeder Fremde an seine Daten kann. Wenn du mit seiner Firma nicht klar kommst (wonach es mir aussieht) dann sprich mit ihm darüber. Ansonst musst du wohl in Kauf nehmen, dass er sich auf "solchen Seite rumtreibt".

aber das nutten gucken hört doch nicht auf, wenn die firma geschichte ist... dass er nach anzeigen guckt die in der mittagspause sind und in seinem bezirk. das ist der einzigste punkt der verunsichert.

@woleby

Männer (und auch Frauen) gucken sich solche Sachen nunmal manchmal an. Da gehört dann einfach ein bisschen Vertrauen dazu.

Was möchtest Du wissen?