Gibt es Blitzer ohne Blitz? (ausser die Mobilen)?

5 Antworten

Hallo,

ja diese Infrarot-Blitzer sind sehr sehr gemein,denn wenn man es nicht weiß,sieht man sie meistens nicht,weil bei uns im Umkreis gibt es schon einige dieser Blitzer,sie blitzen in beide Richtungen,stehen also nur auf einer Straßenseite,sie blitzen auch Motorräder,dann halt von hinten und die sehen auch noch aus wie so eine graue Säule. Also kleiner Tipp: Falls jemand mal durch den Hochtaunuskreis fahren sollte, da stehen die in vielen Ortschaften,manchmal auch mehrere. LG GYves

ja gibt es der neueste wurde seit ca. 1 jahr in münchen in einem tunel eingebaut die funktionieren aber zum glück nur im tunel wegen der vorhandenen beleuchtung die messung leuft über die im strßenbelag verlegte kontakt streifen

Ja, es gibt Blitzer ohne Blitz. Vor allem in Tunneln werden vermehrt "blitzfreie" Infrarot-Blitzer eingesetzt um die Autofahrer nicht zu blenden. Ähnlich wie im Tunnel kann es sein, dass nachts auf sichtbare Blitzer verzichtet wird - wie gesagt auch auf Grund der Sicherheit (Blenden). In deinem Fall heißt es wohl, abwarten, ob in den kommenden Wochen ein Brief bei dir eingeht.

ein Person wurde ca. 6 mal geblitzt, weil er jeden TAg durch die selbe Tunnel fahren musste, später viele Briefe vom Flensburg und 18 Punkte?? Anzeige/Vehandlung läuft immer noch :)

Es gibt viele stationäre Blitzer, welche nicht "scharf" sind. Sieht man oftmals auf der A8 zwischen Aichelberg und Ulm. Auch in stationären Verkehrssystemen (zeigen variable Beschränkungen an) sind vielmals Blitzer installiert, jedoch nicht aktiviert.

Ferner gibt es natürlich auch noch neuartige Blitzer, welche ohne den berühmten roten Blitz auskommen. Diese sehen jedoch nicht wie die normalen Starenkästen aus.

kannst bei "POIbase" online mal nachschauen, um was für einen Blitzer es sich gehandelt hat. da gibt es eine Kartenfunktion, wo du nach der Stelle suchen kannst

Was möchtest Du wissen?