Gewerbe angemeldet an falsche adresse,hat es Folgen?

3 Antworten

Dann kannst Du weder ein Gewerbe anmelden noch betreiben. Wenn Du wider dem Vertrag, es trotzdem machst, kann Dir fristlos wegen Vorsatz gekündigt werden

Meinst du ein Gewerbe oder Geschäftsräume? Gewerbe kann man auf jede eigene Adresse anmelden.

Eine falsche Gewerbeanmeldung ist genauso eine Ordnungswidrigekeit, wie eine fehlende Gewerbeanmeldung.

Du scheinst dir ja überhaupt nichts aus Vorschriften zu machen, in dem du nicht nur die Ämter täuschst, sondern auch gegen den Mietvertrag verstößt. Wenn du deine Geschäfte auch so betreibst, dann hoffe ich, dass man dir schnell das Handwerk legt !

Was möchtest Du wissen?