Für wen gilt ein Schild mit Höchstgeschwindigkeit 30km/h und da drunter/drüber LKW schild?

2 Antworten

Zusatzschilder stehen immer unter dem Schild, zu dem sie gehören.

Das Zusatzschild mit dem LKW bedeutet: "Nur für Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger, und für Zugmaschinen. Ausgenommen sind Personenkraftwagen und Kraftomnibusse."

Mit einem PKW darfst Du also, selbst wenn er über 3,5 t zulässige Gesamtmasse haben sollte, weiterhin 50 fahren.

Dass das LKW-Schild über dem 30er-Schild wäre, könnte nur vorkommen, wenn darüber noch ein weiteres Schild ist (z. B. eine noch stärkere Geschwindigkeitsbeschränkung). Dann würde sich das LKW-Schild auf dieses obere Schild beziehen, das 30er-Schild hätte keinen Zusatz und würde dann für alle gelten, also auch für PKW.

... wenn der LKW darüber steht, ja. Er muß zwingend darunter stehen.

Also wenn er darüber steht muss ich 30 fahren?

@schleudermaxe

Das gibt's aber meines Wissens gar nicht ;-)

Was möchtest Du wissen?