Wo muss man die Erlaubnis holen, um den Führerschein in einem anderen Bundesland machen zu dürfen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ruf mal kurz bei der Führerscheinstelle des Straßenverkehrsamtes in Deinem Landkreis (Pinneberg? Bad Segeberg?) an und schildere Dein Anliegen. Vermutlich spricht die Hamburger Fahrschule von einer sogenannten "Unbedenklichkeitsbescheinigung".

Normalerweise brauchst Du einen  Art Bestätigung/Beweis, in Deinem Fall eine Bescheinigung von der Schule (im Original mit Schulstempel). Das ist in aller Regel unproblematisch. Die Bestätigung wird zusammen mit den FS-Antragsunterlagen beim Rathaus abgegeben. 

Die bekommst Du in der für Deinen Hauptwohnsitz zuständigen Verkehrsamt / Führerscheinstelle. Gib an das Du Dich aufgrund der Schule in HH aufhälst.. und deshalb dort die Fs besuchst. Macht man eigentlich bevor man anfängt, weil es kann abgelehnt werden .. aber in dem Fall sollte das wohl klappen. 

Was möchtest Du wissen?