Frei bei Beerdigung der Oma?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Chefin hat leider recht.Deine Oma ist tatsächlich "nur" eine Verwandte 2. Grades. dafür bekommt man keinen Sonderurlaub. Du müsstest dafür einen Tag Urlaub nehmen. Oder gibt sie dir den dann etwa auch nicht ?

Tolle Chefin....

Mein Beileid

LG Pauli1965

Du kannst Urlaub nehmen, aber einen zusätzlichen freien Tag bekommst Du dafür nicht.

Leider ja, wenns auch menschlich total mies ist! Bei Verwandten 1. Grades stehen dir zwei Tage zu

Sie müsste dir Urlaub geben. So einfach frei, hat sie leider Gottes Recht. So fies so etwas auch ist. Aber Urlaub darf sich rein aus ethischen Gründen schon nicht verweigern. Ich denke mal deine Oma lag dir am Herzen sonst würdest du nicht fragen. Du hast meiner Meinung ein Recht in einem schönen Rahmen Abschied von ihr zu nehmen. Sag das deiner Chefin, ansonsten ist sie herzlos wenn sie dafür kein Verständnis hat.

ja stimmt wirklich. ist bei uns auch so im öffentlichen dienst. mußte urlaub nehmen wenns geht

Was möchtest Du wissen?