Fahrzeugschein bei Abmeldung einbehalten?

3 Antworten

Teil I wird nur bei einer neuen Ausstellung (z.B. Halterwechsel) einbehalten. Dafür bekommt man ja das neue Dokument.

Wenn er auf der Zulassungsstelle liegen geblieben wäre -> hätte man sich sicheriich bei dir oder dem bisherigen Halter (Daten waren ja vorhanden) in Verbindung gesetzt.

Daher: Noch mal suchen. Falls nicht mehr auffindbar -> Verlustmeldung bei der Zulassungsstelle.

Problem: HU-Prüfbescheinigung noch vorhanden und HU noch nicht fällig? Falls nicht -> dann muss das Fahrzeug vor der Zulassung auch noch eine HU absolvieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke dir für die Antwort.

"hätte man sich sicheriich bei dir oder dem bisherigen Halter in Verbindung gesetzt." Es geht um den Schein meines abgemeldeten Autos, also da gab es keinen vorherigen Halter. Ich vermute, dass der Schein meines abgemeldeten Autos zusammen mit dem Schein des umgemeldeten Autos vernichtet wurde. Bei mir habe ich alles durchsucht, und wie geschrieben habe ich auch alles von diesem Termin in einer Klarsichthülle gehabt und danach für 2 Monate nicht angefasst, das wäre dabei, wenn ich den mitgenommen hätte. Ich werde da mal anrufen.

@GuteHecke
Es geht um den Schein meines abgemeldeten Autos, also da gab es keinen vorherigen Halter.

Doch: Die Person welche zuvor als Halter in der Zulassungsbescheinigung eingetragen war. Falls das Fahrzeug (bei dem jetzt der Teil I fehlt) auf dich zugelassen war -> da haben sie ja die Anschrift von dir als letzten Halter gehabt.

Oder stehe ich gerade auf dem Schlauch und übersehe gerade was?

Ich hab neulich einen roller verschenkt. Ohne Papiere. Der neue Besitzer sagte mir , dass das kein Problem wäre neue Papiere zu bekommen, wenn man nachweisen kann das einem der roller gehört . Er sagte auch was von Kaufvertrag. Bei wem man das jetzt alles neu beantragen muss weiß ich allerdings nicht. Aber möglich scheint es zu sein

... wenn Schein weg, ist er weg, bei einer Zulassung gibt es doch einen neuen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Man braucht zum Anmelden den Schein allerdings und ohne Schein kann ich das Auto nicht verkaufen.

@GuteHecke

... wenn denn das wirklich so bei Dir ist, gibt es eben keinen Verkauf.

@schleudermaxe

Deswegen Frage ich ob jemand eine Lösung hat wie man den wieder bekommt oder ob jemand mal in der selben Situation war. Danke für Nichts.

@GuteHecke

... ich habe geschrieben, wie es bei uns ist und das passt Dir nicht.

Was soll ich denn machen, wenn es so bei Dir ist?

Es gibt so viele, die son Ding verlieren!

Also bitte!

@schleudermaxe

Es ging mir einfach um Lösungsvorschläge oder Leute mit ähnlichen Erfahrungen, jemand der mir sagt "weg ist weg" oder "dann kannst du den halt nicht verkaufen" bringt mir nichts. Aber ich verstehe jetzt wie du auf 26k Antworten und keine 3k Danke kommst.

@GuteHecke

.... was soll das sein, k Antworten?

Wenn der Schein weg ist, gibt es einen neuen. Was bitte ist daran so verkehrt und wieso zickt Dein Hirn so rum, bei so eine banalen Sache?

Was möchtest Du wissen?