Fahrzeug Halter = Besitzer. Wie ändern?

5 Antworten

der Halter ist dafür da um die Kfz-Steuer und ggf. Strafzettel zu zahlen, er ist NICHT der Besitzer, Eigentümer ist derjenige der durch den Kaufvertrag nachweisen kann, dass er das Auto gekauft/bezahlt hat. Bist du es, dann kannst ruhig die Papiere und die Autoschlüssel einbehalten, das Auto ist deines und kannst es z. B. auf Privatgrund abstellen und die Kennzeichen abmontieren um zu verhindern, dass deine Freundin mit dem Auto fährt. Der Brief ist kein Eigentümernachweis, steht drauf gedruckt, lies aufmerksam durch.

Wenn du das Auto bezahlt hast, dann wirst du auch eine Rechnung und evtl. Kontoauszüge haben, die den Geldausgang belegen. Wenn deine Freundin allerdings als Besitzer im Fahrzeugbrief steht, dann ist sie nicht nur Halterin, sondern auch Eigentümerin.

Hast du etwas schriftliches, dass du ihr das Auto nicht geschenkt hast - oder zumindest Zeugen?

Ich habe ihr selbst die Möglichkeit gelassen, das Auto zu kaufen. Habe ihr das Geld zur Verfügung gestellt. Im Moment ist unser Verhältnis auch so, das sie jederzeit bestätigen würde dass es eigentlich nicht ihr Auto ist. Nur sollte es zur Trennung kommen, könnte ich mir vorstellen sie will mir damit eins auswischen. Daher wüsste ich gerne wie (oder ob) ich mich rechtlich absichern kann ohne einen neuen Kaufvertrag zu machen oder das Auto umzumelden.

@miamazu

Der Kaufvertrag lautet also auf deine Freundin und du hast keinen Beweis, dass du ihr das Geld nur geliehen hast? Dann - denke ich - hast du keine Chance. Vielleicht unterschreibt sie dir ja einen Schuldschein über das geliehene Geld.

Besitzer ist derjenige, der das Fahrzeug gerade führt, ergo der Fahrer.

Lerne bitte ers die Unterschiede zwsichen einem Besitzer und einem Eigentümer und DANN können wir erörtern ob der Eigentümer auch der Halter ist.

Wer im Kaufvertrag steht ist auch der Besitzer (Eigentümer) nicht wer im KFZ Brief steht oder das Fahrzeug führt.

Wer im Kaufvertrag steht ist auch der Besitzer (Eigentümer)

Nope

@Teddy42

Brauche ich nicht. Wer - wie du - Besitzer und Eigentümer synonym verwendet, hat keine Ahnung. Kaufvertrag und Eigentum haben auch erstmal nichts miteinander zutun. Ebenso Kaufvertrag und Besitz.

@Teddy42

Offensichtlich.

Alle Papiere behalten, vor allem die Fahrzeugpapiere, wer die hat, der hats erst mal gut xD

Da stellt sich mir die gleiche Frage wie bei Schrader. (siehe unten)

@miamazu

Mein Fahrlehrer sagte damals immer, niemals die Papiere im Auto lassen wenn man es verlässt und niemals die Originalen mitgeben wenn man jemanden fahren lässt, denn wer die hat, hats gut.

Was möchtest Du wissen?