Kann ich eine Thailänderin heiraten wenn ich Erwerbsminderungsrente bekomme?

5 Antworten

Auch wenn du sie heiratest, bekommt sie eine Einreise nur, wenn sie das A1 Zeugnis (Deutschkurs bestanden ) nachweisen kann.

Eine Einreise direkt in das deutsche Sozialsystem ist unerwünscht.

Das heißt, dass deine EM-Rente auch für ihren Lebensunterhalt ausreichend sein muss.

Du kannst heiraten, wen Du willst. Zumindest, wenn sie hier das Aufenthaltsrecht hat, und somit auch arbeiten darf.

Sie wird dann die gleichen Gelder bekommen, wie jeder Arbeit suchende hier. Wenn Ihr rechtmäßig verheiratet seid, und sie noch keine Arbeit hat, kann sie evtl. bei Dir mit familienkrankenversichert sein.

Hallo Klaus,

im November hast Du sie kennengelernt und jetzt denkst Du schon über eine Ehe nach? Und das obwohl die Dame wohl tatsächlich im Ausland lebt, 3 Kinder hat, einen Versorger für sich und die Kinder braucht und Du Erwerbsminderungsrentner bist?

Pass auf Dich auf!

LG, Hourriyah

Eine Heirat hat keinen Einfluß auf die Erwerbsminderungsrente. Allerdings bekommt deine Frau hier keine staatl. Leistungen. Aufgrund der Ehe bist dann du unterhaltspflichtig!

Was möchtest Du wissen?