Erfahrung mit wirkaufendeinauto.de

5 Antworten

Diese Lockangebote sind reine Verarsche. Ich habe für meinen Porsche Carrera ein Angebot von 42600 Euro bekommen. Zuzüglich Extras, was alleine bei den Winterreifen schon 2000 Euro wären. Dazu lückenloses Scheckheft, keine gefundenen Mängel. Jetzt wird man erst mal hingehalten und versucht weichzukochen. Dann das Angebot aus Berlin. Glatte 36000 Euro. Sprich zum ersten Angebot 6500 Euro weniger, Zubehör und Zustand gleich mal außer acht gelassen. Absolut unseriös. Bei jedem Fähnchenhändler ist man besser aufgehoben. Finger weg 

Ich war heute in Magdeburg Werner-von-Siemens-Ring 17b ist eine Filiale von Wir kaufen dein AUTO:DE Im Internet wurde mein Gebrauchtwagen Opel Astra mit 5252 € bewertet ! Extras werden dann noch dazu bewertet und extra verrechnet. Dann die Überraschung 3100 € !Ich glaube man will uns dorthin locken und hofft, wir brauchen Geld. Ich habe mein Astra nicht verkauft. Inseriere bei eBay .

Wollte heute meinen Chrysler Grand Voyager SE Baujahr 12/2002 mit 260.000km verkaufen. Online-Angebot 3200€. Fahrzeug hat TÜV neu, Bremsen neu, Stossdämpfer 1 Jahr alt, 2 neue Reifensätze, Sommerreifen auf neuen Alus. 

Angebot vor Ort: 800€. Soviel sind allein die Sommerreifen wert.

Auf Nachfrage, woher der riesige Preisunterschied kommt: Preise basieren auf DAT und sind nur bis 150000km realistisch. (Blödsinn). 

Fahrzeug hat nur gelbe Umweltplakette. Ist richtig, ist aber auch bekannt bei diesem Fahrzeugtyp und sollte so auch bei einer seriösen Online-Bewertung berücksichtigt sein.

Der Wagen hat altersentsprechende  Gebrauchsspuren, ist aber technisch in Ordnung, was mir der Prüfer vor Ort auch bestätigt hat. Rost nur an einer Stelle (Motorhaube durch Steinschlag), ansonsten ok.

Fazit: Das Online-Angebot dient nur dazu, Leute anzulocken, die dann vor Ort über den Tisch gezogen werden. 

Meine Empfehlung: Finger weg

Wir wollten unseren schon älteren Renault Megane dort verkaufen. Im Internet haben die uns 800€ geboten. Wir also einen Termin in der Filiale Westerbacherstrasse vereinbart. Hin gefahren. Nach ein paar Foto, Blick unter die Motorhaube war das Ergebnis: Sie zahlen uns noch 64€, aber wir müssen das Auto noch auf dem Konsulat abmelden, weil es in Spanien zugelassen ist. Das kostet auch nochmal ca 50€. Fazit wir hätten 14€ bekommen. Vogel gezeigt, eingestiegen und weg mit unserem Auto.

Hallo, ich habe gestern eine Erfahrung gemacht, die ich schon als Betrugsversuch bewerten würde. Mein Fahrzeug ist ein Tiguan Allrad mit DSG und sehr guter Ausstattung wie Bi-Xenon, Sitzheizúng, abklappb. AHK, Tempomat, Einparkhilfe, Aluf. 8-fach fast neuwertig bereift uvm.- Zustand Top - vor 1/2 Jahr TÜV/AU großer KD mit allen Ölwechseln etc.- Auch noch Schwarzmetallic -Tierfrei und Nichtraucher. Also absolut keine abzugsfähigen Mängel. Das Angebot in der Internetbewertung dieser Firma 19782 € + Sonderausstattung - Angebot gestern vor Ort 13871 €. Also ich finde keine Worte und dafür bin ich auch noch Hin+Zurück 220 km gefahren. Ich kann nur jedem davon abraten sich auf diese Abzocke einzulassen. - Vielleicht klappt das ja bei älteren Fahrzeugen, aber meine Erfahrung ist negativ nicht mehr zu toppen.

Was möchtest Du wissen?