Die Altersvorsorge Prisma Life über die AFA AG, ist die jetzt gut oder nicht?

5 Antworten

Ich hoffe du hast keinen Vertrag mit der PrismaLife abgeschlossen. Meinen Vertrag verdanke ich ebenso der AFA AG, mir wurde das blaue vom Himmel erzählt und mittlerweile habe ich den Vertrag mal analysieren lassen. Ich bezahle viel zu hohe Kosten bzw. Provisionen, der Vertrag alleine ist nichtig da ich eine Sondervereinbarung mit der AFA unterschrieben habe was ein Umgehungsgeschäft ist, ich bekomme mein Geld im Alter von 85 Jahren ausgezahlt (was soll ich in dem Alter mit dem Geld noch anstellen) und dass ich auf mein Geld jeder Zeit zugreifen kann ist eine Lüge gewesen. Die Afa arbeitet mit der Prisma zusammen und ist die sogenannte Drückerkolonne, bedeutet jedem Kunden wird die Prisma vorgeschlagen. & die lieben Afa Berater machen mit deinem Vertrag bei der Prisma schön viel Provisionen .. ALSO FINGER WEG !

gerade bei Altersvorsorge sollteste sehr viele Angebote einholen bzw einen guten Finanzberater zur Seite haben den du vertrauen kannst. Fast alle Anbieter sprechen von sehr gute Rendite. Wenn sie aber die garantiert zugesicherte Auszahlung nennen werden die Erträge sehr schnell niedriger. Solche Altersvorsorgen sollten sowieso gesplittet werden sprich z.B. Inmobilien, Aktienfonds usw.

solche Altersvorsorgen sollten sowieso gesplittet werden, sprich z.b. Immobilien, Aktienfonds usw., kannst Du das näher erklären?

Hallo marxmaria,

ich selber bin seit 2009 Kunde der PrismaLife.

Beim Vertragsabschluss habe ich die Kosten auch direkt gezahlt, aus dem Geld was aus meinem Bausparvertrag kam.

Mittlerweile wirkt sich das deutlich sichtbar auf meinen Vertrag aus.

Das Geld verzinst sich einfach deutlich schneller und man wartet nicht ewig bis sich endlich mal etwas an Geld aufbaut.

Nach nun 6 Jahren als Kunde kann ich sagen, dass keinen es transparenteren Vertrag gibt, wo ich nachvollziehen kann und aktiv mitentscheiden kann!, was mit meinem Geld passiert.

Ich gebe mein Geld halt nicht weg, wie bei Lebensversicherungen oder ähnlichen Produkten, sondern es ist für mich wie in einem Depot bei der Bank einsehbar.

Am Ende des Jahres bekomme ich eine Aufstellung, wie sich alles entwickelt hat. Bisher war es immer mein zweites Weihnachten *grins .

https://www.gutefrage.net/frage/deutsche-investmentberatung-ag?foundIn=list-answers-by-user#answer-75721275

Ich sags euch noch einmal ganz klar: Wenn euch irgendein Bekannter mit  diesem Müll kontaktiert, dann bricht den Kontakt für IMMER ab, denn jemand der sowas macht kann euch nur schlechtes für euer Leben bringen. Alles was dieser Bekannte will ist euer GELD und nichts anderes.

Wenn ihr investieren wollt legt euer Geld in Edelmetalle, Aktien und Immobilien an und kauft wenn es billig ist und verkauft wenn es teuer ist. BILDET euch selbst und schließt NIE NIE NIE Verträge ab mit Leuten, die mit eurem Geld anlegen. Gebt euch auch nicht mit Haupt- und Sonderschülern, Studiums- und Ausbildungsabbrechern ab und Leuten, die mit Autos und Partys prahlen. Diese Leute haben keine Ahnung von leben und sind desillusioniert und wollen nur euer Geld.

Macht alles SELBER mit EUREM Geld und vertragsmäßig kauft wenige Versicherungen wie Haftpflicht, KFZ... Auch wenn euch jeder einredet wie wichtig die BU ist. Sie ist auch NICHT für jeden von gleicher Wichtigkeit!

@LisaBiene90

Ich kann auch nicht nachvollziehen wie man sein Geld in diese Versicherungen stecken kann. Warum legen die Leute ihr Geld nicht einfach selbst z.B. in ETF an? Ich wette, die Rendite eines ETF Depots schlägt jede Rentenversicherung um Längen, allein schon der Kosten wegen. Allerdings haben viele Leute ein gutes Gefühl, wenn sie “Versicherung“ hören. Und wenn dann noch ein Berater von guter Rendite erzählt ist meist alles zu spät....

Hallo Zusammen,

Ich verstehe die vielen negativen Meinungen nicht, bin seit ca. 6 Jahren zufriedener Kunde und war nun kürzlich auf der Kundenveranstaltung in Erfurt, wodurch meine durchweg guten Erfahrungen nur bestätigt wurden.

Das der Job und die Branche nicht für jeden etwas sind ist doch normal. Die Aufklärungsarbeit anhand von Fachpresse schafft wohl zu viele Neider aus der Branche.

Zu PrismaLife sehe ich gerade bei FocusMoney immer wieder Spitzenplatzierungen und die scheinen mir wesentlich seriöser zu sein, als die vielen Andeutungen und Halbwahrheiten der im Netz anwesenden Pseudoberatern. Habe aus auktuellem Anlass mir eine Wertmitteilung schicken lassen und war positiv über die Entwicklung der letzten 3 Jahre überrascht.

Es wurde mir auch eine Mitarbeit angeboten und schaute mir das Unternehmen an.
Ich kann nur sagen es gab mir viele interessante Informationen und habe dadurch nur dazu gelernt. Da ich in meinem Beruf sehr zufrieden bin stellte sich nicht die Frage einer beruflichen Veränderung und kann jedem nur empfehlen für sich die AFA vor Ort zu prüfen und dann eine Entscheidung zutreffen. Ich fand es toll und musste nichts bezahlen und alles wahr unverbindlich.

Würde mich freuen wenn die AFA weiter so erfolgreich arbeitet und sich das aus meiner Sicht nicht nachvollziehbare Image hier auf der Plattform endlich ändert. In Deutschland melden sich halt zu viele Leute zu Wort, die immer nur meckern können und wenig alternatives von sich geben und das finde ich sehr schade.
Jeder sollte sich selber seine Meinung bilden.

Liebe Grüße

Fazit: eigenes Bild machen und Informationen kostenlos mitnehmen :-)

Gebt nichts auf irgendwelche Spitzenplatzierungen. Heute ist alles korrumpierbar. Man muss sich selber bildern und sein Geld selbst anlegen. Immobilienpapiere der USA wurden auch super bewertet. BILDET EUCH SELBST UND MACHT ES NICHT WIE DIE HAUPT- UND SONDERSCHÜLER, STUDIUMS- UND AUSBILDUNGSABBRECHERN, die sich von anderen sagen was gut und schlecht ist, statt sich selbst zu bilden.

Grüß dich,

also ich wurde auch beraten und muss wirklich sagen, dass ich absolut zufrieden bin. Ich hatte mir 3-4 Angebote für die Altersvorsorge reingeholt und muss dir ehrlich sagen, dass ich in der AFA AG Berlin am besten beraten wurde und die Produnkte auf die lange einzuahlungszeit am meisten Sinn ergeben. Man ist tranzpartent und hat viele Möglichkeiten, die man sonst so auf dem Markt nicht wieder findet. Alles wird klar und deutlich erklärt. Wenn man mal eine frage hat steht dir der jeweilige Berater immer zu Seite. Ein Top servis für wenig Aufwand.

Hoffe konnte weiterhelfen..
M.

Was möchtest Du wissen?