Bank Beratungsgespräch nach 18. Geburtstag

5 Antworten

Dieses Gespräch ist nicht Pflicht, rufe an und sage den Termin ab. Da du noch kein eigenes Einkommen hast, ist das alles für dich viel zu früh, für die Sparkasse jedoch nicht. Teile ihnen schriftlich per Post mit, dass du nicht damit einverstanden bist, dass du weiterhin telefonisch kontaktiert wirst. So schützt du dich vor weiteren Anrufen. Sonst werden sie dich regelmäßig weiterhin anrufen. und lästig.

Die Bank ist dazu verpflichtet bei volljährig gewordenen neu zu legitimieren und das Konto auf einen Erwachsenen umzustellen. Bei der Gelegenheit werden auch die Erziehungsberechtigten aus der Vollmachtsliste genommen. Wenn du nicht hingehst wird die Bank noch ca. ein halbes Jahr versuchen dich einzuladen. Kommst du dann immernoch nicht, handeln die Banken unterschiedlich: Manche informieren dich über die Auflösung der Bankverbindung und löschen dein Konto. Bei anderen passiert zwar erstmal gar nichts, aber deine Aufträge werden ignoriert, weil sie sie nicht ausführen dürfen. Natürlich wird bei dem Gespräch ausgelotet inwieweit du Bedarf an weiteren Themen hast, was ja auch nicht verwerflich ist. Die Welt lebt davon das jeder verkauft und jeder kauft. Der Termin ansich ist aber unausweichlich.

Was ich hier lese über die ach so bösen Absichten Deiner Bank ... Oft kontaktiert Dich eine Bank zum 18. Geburtstag vor allem (wenn nicht ausschliesslich) deshalb, um Dich über Deine neuen Verfügungsberechtigungen zu informieren (wenn z.B. bisher auch Deine Eltern verfügen durften darfst Du das nun ausschliessen) und das Konto entsprechend umzustellen (zu aktualisieren). Kaufen musst Du nichts.

Ganz wichtig egal was sie sagen nichts unterschreiben auch wenn sie dich dazu drängen!!! Sag du willst den Vertrag oder was auch immer sie wollen das du es unterschreibst mit nach Hause nehmen und lese es dann ganz genau durch. Dann kannst du es auch von jemanden durchschauen lassen der davon vlt mehr versteht wie du.

Und scheu dich auch nicht ein par mal öfters nachzufragen wenn du etwas nicht verstanden hast auch wenn sie dann vlt etwas genervt wirken immerhin wollen sie etwas von dir du könntest ja auch zu einer anderen Bank gehen.

Also wichtigste Regel erstmal vor Ort nichts unterschreiben =) DU packst das ist nicht schlimm oder so.

Ach ja und alle Gute nachträglich digga =)

@vale333

dankeschön :D is aber mitlerweile 3 monate her :P

Am besten du sagst, du willst kein Gespräch - denn du musst da nicht hin. Ruf doch einfach an und sag ab. Du hast kein Einkommen und mehr als ein Konto brauchst du einfach nicht.

Was möchtest Du wissen?