DHL Paket kam nicht an, Verkäufer stellt kein Nachforschungsantrag?

4 Antworten

Also September war vor 3 Monaten. Hast du Winterschlaf gehalten seit dem?

Paket nicht erhalten, also einfach nicht bezahlen. Ein gewerblicher Händler schuldet die Zustellung. Zustellung heißt es wurde DIR übergeben oder einer von dir vorher bevollmächtigten Person bzw. dort abgelegt wo du ausdrücklich mit einverstanden warst.

Eigentlich ist DHL hierfür haftbar zu machen! Der Zusteller muß sich den Empfang von Deinem Nachbarn durch Unterschrift bestätigen lassen und gleichzeitig Dir ein Benachrichtigungsschein hinterlassen, auf dem Dir mitgeteilt wird, wer Dein Paket entgegen genommen hat. Es gibt also keine Empfangsbestätigung von Dir, daher bist Du auch nicht zahlungspflichtig! Wenn nun die Kosmetikfirma keinen Nachforschungsantrag stellt, ist es nicht Dein Verschulden! Unabhängig davon würde ich baldmöglichst eine Ausweiskopie eines gültigen Ausweises nachreichen; denn eine Ausweisverlängerung brauchst Du ja ohnehin! Für die Zukunft würde ich bei dieser Kosmetikfirma nicht mehr bestellen. Ich persönlich würde aber mal direkt bei DHL nachforschen, denn auch dort gibt es "schwarze Schafe" und die Sendung könnte unterschlagen worden sein!

Mir stellt sich vielmehr die Frage, warum zum T. hast du nen abgelaufenen Ausweis?

Das ist doch jetzt echt nicht dramatisch und für die Firma auch völlig irrelevant.

Ein Ausweis beißt und klingelt nicht wenn er abläuft.

Was möchtest Du wissen?