Deutsche Staatsbürgerschaft beantragen (von der usbekischen)?

3 Antworten

Vielen Dank!

es ist immer schwer von einem staat auszutreten. Als ich die Russische hatte, wollte die Botschaft mir 6 Monate nicht weiterhelfen. Einer meinte sogar, ich würde in Russland eine wohnung besitzen, und müsse sie erst verkaufen. Geht allerdings schlecht, wenn man nie zuvor in Russland gewesen ist ^^

Der Test an sich ist nicht schwer. Geh mal ins Ausländeramt, da wird dir bestimmt weiter geholfen.

Ohje ja habe schon gehört dass es nicht leicht ist, aber ich versuche es mal danke!

Es müsste eigentlich möglich sein, dass Du die usbekische Staatsbürgerschafft beibehällst ... wenn das möglich ist, dann behällst du diese Staatsbügerschafft als 2. Staatsbürgerschafft. Es ist Unsinn eine Staatsbügerschafft abzulegen, wenn man das nicht muss.

Ja das soll aber ziemlich schwierig sein da Usbekistan das nicht so gerne hat, aber ich informiere mich mal danke!

@S12345G

Das brauchst Du den Usbekistanis nicht zu erzählen ...

Was möchtest Du wissen?