Iranische Staatsbürgerschaft ablegen?

4 Antworten

Nun, der Iran ist ein radikal islamischer Staat, der nach der Scharia, die ein Austreten aus dem Glauben mit dem Tode bestraft, ähnlich ein Verneinen der iranischen Staatsbürgerschaft kritisch bis radikal sieht. Gegenüber einer iranischen Vertretung in einem europäischen Land sollte aber ein Abweisen der iranischen Staatsbürgerschaft möglich sein, auch wenn der leibliche Vater Iraner ist und ausschließlich daher die iranische Staatsbürgerschaft ist. Der Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft ist mit ganz anderen Gründen möglich, als mit der Niederlegung der Rumänischen. Mann oder Frau sollte assimiliert sein, Deutsch in Sprache und Schrift beherrschen und einen trifftigen Grund haben, warum sie oder er Deutscher sein möchte....

weg mit allem was nix nützt

Man darf so was nicht zerstören. Man darf noch nicht mal das eigene GELD verbrennen.

sieh zu dass du die deutsche bekommst und das mit dem iran vergiss!!! das ist wahrscheinlich der islam da gehörst du immer zum vater und hast auch im glauben keine wahl

Habe ich ja auch vor. Aber wie werde ich die iranische denn los?

Wenn er über 15 oder so ist, gilt er als Mann. Und ist voll Straffähig also glaube ich auch selbsständig

Was möchtest Du wissen?