Darf mein Lehrer mich zwingen von mir ein Foto machen zu lassen?

5 Antworten

Nein, das ist nicht erlaubt. Er darf dich nicht fotografieren, wenn du es nicht möchtest. Es müssen auch jedes Jahr die Eltern einen Zettel unterschreiben der es der Schule erlaubt, dich zu fotografieren und diese Fotos zu nutzen. Wenn du deinen Eltern sagst sie sollen das nicht unterschreiben weil du es nicht willst hat die Schule auch kein Recht dazu. Andernfalls kannst du dich aber auch so dagegen wehren. Nur weil die Schule die offizielle Erlaubnis hat heißt es nich nicht, dass sie auch deine inoffizielle hat.

Wenn deine Eltern schriftlich eingewilligt haben, dass Fotos gemacht werden dürfen, ja.

Nicht, wenn das Kind sich ausdrücklich dagegen ausspricht. Das müssen dann sogar die Eltern akzeptieren.

@BellAnna89

Bei öffentlichen Schulen kommen zunächst einmal die Ausführungen im Landesdatenschutzgesetz zur Anwendung. Ansonsten ist die Zustimmung der Schüler aus rechtlichen Gründen meines Wissens erst ab 14 erforderlich.

@Shiftclick

Ich habe in der Ausbildung gelernt, dass die Eltern im Interesse des Kindes handeln müssen. Bei der Veröffentlichung eines persönlichen Fotos ist vielleicht nicht seine Zustimmung wichtig, aber wenn es sich ausdrücklich dagegen wehrt, muss das akzeptiert werden. 

NEIN - Bundesdatenschutzgesetz!

Wenn du nicht willst, dann nicht!

Kannst aber auch gerne den Landesdatenschutz kontaktieren (kostenlos) und dort nachfragen oder gleich deinen Fall schildern. Die kontaktieren dann deinen Schule, die deinen Lehrer und alles wird abgeblasen. und "war doch nicht so gemeint, das wäre natürlich völlig freiwillig, kein Gruppenzwang, das hat der Beschwerdeführer wohl falsch verstanden.."

Es gibt so einen Vertrag mit der schule da steht das eigentlich mit drauf.
Haben deine Eltern das bestätigt darf er das!

??? - Du weist in welche Schule in welchem Bundesland er geht und was dort gilt?

Glaube ich nicht....

Guten Morgen,

für was soll das Foto sein ?

Prinzipiell darf er dich nicht fotografieren, wenn Du es nicht möchtest.

Fotografiert er den Schulhof und Du bist da auch mit drauf, dann wäre es legitim, da Du dann ein sog. Beiwerk bist.

Gruss: Tormitorium

auch da gelten rechte am eigenen Bild. wenn man nicht auf dem Bild erkannt werden will muss es geschwärzt werden

@wockula

...richtig, aber in der Praxis (siehe das Jahr 2016 / Handys) spielt es keine Rolle mehr.

@Tormitorium

Wenn er extra fotografiert werden soll, aber sehr wohl..

Was möchtest Du wissen?