Darf man sich z.B. im Stau mit dem Auto an einen Krankenwagen hinten ranhängen?

5 Antworten

du darfst hinterher fahren, aber nur unter beachtung SÄMTLICHER vorschriften der Straßenvrkehrsordnung: du darfst nicht schneller fahren als vorgeschrieben, mußt an roten ampeln warten, anderen die vorfahrt gewähren usw. lasse doch die leute einfach ihre arbeit unbehelligt tun, die haben wahrlich genug stress. auf sensationsgeile glotzer können die gut verzichten.

gibt nen schönen Kurzroman, der heißt "rette mich ein bisschen", da beschreibt der Rettungssanitäter sogar, wie sie in solchen Fällen grundsätzlich die Jungs in Grün anrufen, wo sich dann der Verfolger immer wundert, woher der Freund und Helfer denn auf einmal so abrupt auftaucht...

Bei echten Vergehen wie eben das Fahren bei rot oder überhöhte Geschwindigkeit sind die entsprechenden Bußgelder, Punkte etc. fällig, ansonsten handelt es sich um eine Ordnungswiedrigkeit mit Verwarnungsgeld.

Wenn allerdings, wovon bei der gesellschaftlichen Entwicklung auszugehen ist, immer mehr Menschen auf solche Ideen kommen, wird es wohl ab demnächst auch Punkte und Fahrverbot dafür geben.

hast noch nicht den führerschein gemacht, gelle! ich habe gar keinen und weiß es....hihihi.... man darf es nicht, es ist strafbar!

...hihi... ist gar nicht strafbar, wenn man hinterher fährt. Strafbar ist nur, wenn man dabei irgendwo gegen die StVO verstößt, z.B. an roten Ampeln, beim rechts Überholen, bei der Geschwindigkeit usw ....

Den letzten, der das gemacht hat, landete mit ner Vollbremsung an der Laterne! Und hat die volle Schuld wegen verkehrsgefärdenden Fahrens bekommen.

Ob strafbar weiss ich nicht - mit Sicherheit ist das nicht zulässig. Und obendrein für Dich und andere gefährlich.

Mir ists vor ein paar Monaten passiert: Stau auf drei Spuren. Von hinten kommt ein Krankenwagen. Auf der rechten und mittleren Spur wird eine Gasse freigemacht, es klappte super. Der Krankenwagen fährt durch, einer hat sich in der Tat drangehängt. Die Gasse wird wieder geschlossen, jeder fährt auf seine Spur zurück. Ich wäre mit dem Knallkopf, der sich drangehängt, hatte fast kollidiert. Er hupte mich auch noch an...

Was möchtest Du wissen?