darf man rechtsrock hören?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Text an. Nur wenn der Text gegen verfassungschutzrechtliche Bestimmungen verstößt, darf man ihn nicht hören

ok und was verstößt da alles dagegen?

@AllesWisser1

z.B. antisemitisches oder gewaltschürendes Liedgut..

@Benjy

naja Gewaltschürend kann wohl kaum ein Grund sein. Hör in ne x-beliebige "Gangsta-rap" Gruppe und du hast gewaltschürung so viel du willst

@InsGesicht

mmh. da hätte ich ein nettes mp3 :o)

Für gewaltschürend hätte ich schon ein Beispiel in Zusammenspiel mit z.B. Ausländern. Sowas würde schon verboten. Aber das kann man hier nicht veröffentlichen.

Korrekt.

Das hängt davon ab was du unter Rechtsrock verstehst. Die Onkelz werden auch, besonders zu Beginn ihrer Zeit, von einigen dem "Rechtsrock" zu geordnet. Nur weil man die hört ist man noch längst kein Nazi und selbst die Onkelz haben sich aktiv gegen Nazis ausgesprochen. 

Wenn du aber stark antisemitische Lieder hörst wo der Holocaust zb propagiert wird, das ist selbstverständlich verboten.

Man darf generell jede Musik hören, ob indiziert oder nicht. Wenn ein Stück indiziert ist, darf lediglich nicht mehr damit gehandelt werden.

soweit ich weiß darf man rechtsrock im Privaten hören d.h. jetzt nicht übers handy laut laufen lassen. Ich weiß aber nicht sicher, was passiert wenn die bullen dich erwischen. Von der einen Seite heißt es 3 Jahre Haft von der andern gar nix oder Geldstrafe.

Natürlich kannst du Rechtsrock hören...es nicht nicht alle rechten Lieder verboten...

Was möchtest Du wissen?