Darf man Personen im Fahrschulauto mitnehmen, die nicht an der Fahrschule angemeldet sind?

5 Antworten

Bei uns war es am Papier nicht erlaubt. Wurde trotzdem gemacht. Wie es dann aussieht wenn ein Unfall passiert - fraglich. Würde es nicht tun ;) Deine Freundin kann warten.

Da wo ich meinen Führerschein gemacht habe war das auf jeden Fall erlaubt. Ich denke aber, dass das von Fahrschule zu Fahrschule unterschiedlich ist. Frag Deinen Fahrlerer, wenn er zustimmt, bist Du aus dem Schneider ;)

Also ich mach auch grad meinen Führerschein und wir dürfen während der Fahrten einen Freund/in mitnehmen :)

nein, sie wäre nicht versichert, sorry

Wenn es dir dein Fahrlehrer erlaubt, dann brauchst dir keine weiteren Gedanken machen, dann liegt dies in der Verantwortung deines Fahrlehrers. Aber es muss mit deinem Lehrer abgeklärt werden.

Was möchtest Du wissen?