Darf man im Supermarkt Dinge wo anders hinlegen um sie später zu kaufen?

5 Antworten

Das ist nicht nur eine Frage von "dürfen" sondern auch eine Frage von Anstand, dass man sowas nicht macht. Wie würde es dir denn gefallen, wenn jemand zu dir nach Hause kommt und Unordnung macht und Dinge versteckt? Warscheinlich würdest du denjenigen hochkant rauswerfen. Und das Gleiche kann dir auch im Supermarkt passieren.

Und er wäre damit auch im Recht. Denn das Verstecken von Waren stellt bereits eine Wegnahme bzw. einen Gewahrsamsbruch dar, da der Supermarkt gegen seinen Willen die Sachherrschaft über die Ware verliert, wenn er nicht weiß wo sie ist.

Machen kannst du das- nur räumen die Mitarbeiter sie wohl wieder weg und dann hast du Pech gehabt. Du solltest eher versuchen, dir das Teil zurücklegen zu lassen, ggf. anzahlen.

Wenn du es am nächsten Tag wiederfinden und bezahlen kannst, ist es deins :)

Nein.

Ja klar. Ich lege solche Dinge immer in meine Hosentasche.

Was möchtest Du wissen?