Darf man betrunken / angetrunken in ein Flugzeug und fliegen?

18 Antworten

Ihr könnt ja im Flugzeug was trinken, also wenn ich fliege bekommt man immer was zu trinken (Glässchen Wein, ein Bier oder einen Schnaps).

Ansonsten würde ich euch dringend davon abraten, besonders da ihr erst 16 seit. Ich meine, gut, ihr habt sicherlich schon eure Erfahrungen mit Alc gemacht, aber drauf ankommen lassen würd ich es nicht.

Das hängt komplett von deinem Auftreten ab. Wenn der Kapitän (auf Meldung der Flugbegleiter) den Eindruck hat, dass du ein Sicherheitsrisiko darstellst bzw. während des Fluges Stress machen könntest (andere Leute belästigst) dann kann er Eure Mitnahme ablehnen.

Ihr solltet also nicht gröhlend und schwankend am Gate auftauchen und zumindest in der Lage sein Souverän eure Pässe und Bordkarten vorzuzeigen. Du kannst auch nach dem Betreten des Flugzeuges möglicherweise für 30-45 Minuten nicht auf die Toilette, das heißt wenn dir schlecht ist oder du zu viel internen Bierdruck hast kommt das auch nicht gut...

In der Luft verstärkt sich die Wirkung des Alkohols zusätzlich, also macht lieber langsam. Ihr habt danach auf Malle noch genug Zeit zu feiern.

Hallo Scalpus,

ich würde es nicht unbedingt darauf anlegen, da die Entscheidung immer noch bei der Crew, bzw. im Flughafengebäude bei dem Bodenpersonal liegt. Da Du unten geantwortet hast, dass Du erst 16 und damit noch minderjährig bist, könnte es auch noch zum Eingreifen der lokalen Polizeibehörden kommen, was dann a) sicher kein Spaß wird und b) in Hinsicht auf einen eventuell verpassten Flug, eine dann benötigte Unterkunft und diverse andere Dinge auch noch eine recht teure und stressige Angelegenheit werden könnte.

Also lieber vor dem Abflug nicht zu tief ins Glas schauen ;-)

Beste Grüße, Tim

Da würde ich mal GAAANZ VORSICHTIG sein: Solltet ihr beim Einsteigen negativ auffallen (also erkennbar alkoholisiert, gröhlend oder gar rumpöbelnd), dann ist der Trip schon am Flughafen zu Ende.

Macht Ihr während des Flugs Probleme, könnt ihr nicht nur den Rest des Fluges in Handschellen geniessen, euch holt auch die Polizei direkt vom Flieger ab. Schlimmstenfalls droht Euch eine saftige Geldstrafe (dann kannst Du dir in nächster Zeit gar keinen Urlaub mehr leisten).

Ich weiss von Leuten, die nicht mitgenommen wurden, weil sie zu viel getrunken hatten.

Es wird sicher keiner einen Promilletest machen, solange du dich vernünftig aufführst. Aber wenn du betrunken bist, kann es durchaus sein, dass sie dich nicht ins Flugzeug lassen.

Was möchtest Du wissen?