Darf ich Samstag raus wenn ich Freitag nicht in der Schule war weil es mir nicht so gut ging?

5 Antworten

Natürlich darfst Du das.

Selbst wenn ein Arzt Dich krankgeschrieben hätte, ist es nicht verboten, an die frische Luft zu gehen.

Bei Erkältungen wird einem sogar geraten, sich warm anzuziehen und einen schönen Spaziergang an der frischen Luft zu machen.

Auch ein überstandener Magen-Darm-Virus ist kein Grund, daheim zu bleiben.

lg lilo

Klar, wenn es deine Eltern erlauben.......

Du darfst sogar an Tagen, an denen du krankgeschrieben bist vom Gesetz her raus. Du darfst nur nicht alles machen......

Dann solltest Du heute noch zu Deinem Hausarzt gehen um sich ein Attest für Donnerstag und Freitag zu holen. Wenn Du am Samstag wieder raus gehen kannst, dann hättest Du anderen zwei Tage zur Schule gehen können.

Ehrlich das sind wie schwänzen aus und die Lehrer werden sich so ihre Gedanken machen.

Wenn es einem an einem Tag so schlecht geht, dass man schulunfähig ist, sollte das an einem Tag normal nicht wieder vorbei sein. Letztendlich liegt die Entscheidung bei deinen Eltern. Gesetzlich o.ä. Ist es nicht verboten.

Warum denn nicht, wenn du nicht krank geschrieben bist und Bettruhe verordnet bekommen hast.

Was möchtest Du wissen?