Darf ich Bier kaufen mit einem schülerausweis oder einer Versicherungskarte?

5 Antworten

Die Versicherungskarte dürfte reichen. Aber gut, in Deutschland herrscht Vertragsfreiheit, das heisst im Zweifel wird der Verkäufer dir das Bier nicht verkaufen. Es liegt am Ende am Verkäufer selbst. Ich denke dass die meisten Verkäufer dir das Bier aber verkaufen werden. 

Dann beantrage dir mal ganz schnell einen Ausweis, den brauchst du nämlich jetzt!
Es wird ein amtlicher Lichtbildausweis zur Alterskontrolle benötigt, ob die KK-Karte da mit rein zählt keine Ahnung. Der Schülerausweis aber nicht.

Naja die Versicherungskarte ist doch aber auch irgendwie vom staat oder?

ab 16 solltest du einen Perso besitzen - der amtliche Ausweis zählt. 

mit deinen genannten Ausweisen wird SIE es nicht machen können, aufgrund ihrer Anweisungen von "Oben".

Angeblich muss ein ladenbesitzer bzw. Verkäufer,kassenfutzi etc. dir nie auch nur irgendwas verkaufen.ob mit oder ohne Ausweis(auch Personalausweis).Den Schülerausweis wird man ablehnen da er kinderleicht zu fälschen ist(kann aber auch durchgehen)meiner erfahrung nach.Bei mir wurde er auf jeden fall immer abgelehnt.die versicherungskarte mit foto könnteste versuchen(wenn das sone chipkarte mit fotoaufdruck ist).

In Deutschland gilt die Ausweispflicht,dass heißt du musst immer und überall das ding mitführen.wie injedem anderen Überwachungsstaat auch.

@wirsch1

Das ist natürlich Unsinn!

Versuch es ich weiß nicht ob das klappt man kann ja einen Schülerausweis leicht nachmachen.
Perso wäre besser

Ja schon abe eine Versicherungskarte kann  ja nicht so leicht fälschen

Was möchtest Du wissen?