Darf ich als Mieter mein Fenster als Werbefläche nutzen?

5 Antworten

Diese Frage kann dir hier keiner seriös beantworten. Dein erster Blick sollte deinem Mietvertrag gelten. Im häufig genutzten Standardmietvertrag steht ausdrücklich drin, dass solche Anbringungen nicht gestattet sind. Sollte das bei dir nicht der Fall sein, solltest du dich bei deiner Stadt/Gemeinde informieren. Das örtliche Baurecht kann ebenfalls Einschränkung bezüglich Werbeanbringungen enthalten.

Definitiv nicht.

Werbebanner sind nicht durch das Recht auf freie Meinungsäußerung geschützt.

Außerdem werden die Fenster einer Mietwohnung in der Regel nicht für solche Werbezwecke vermietet.

Der Vermieter kann Dir also die Nutzung der Fenster durch Werbung verbieten.

 

Du hast eine WOHNUNG gemietet und kein Gewerbeobjekt. 

Eine gewerbliche Nutzung ohne Genehmigung, kann dir sehr schnell die Kündigung eintragen. Vor allem, wenn dein Gewerbe nach außen sichtbar ist.

Was ist das denn für ein Kleingewerbe?

Gegen gewerbliche Tätigkeiten ohne Publikumsverkehr, Geräuschbelästigung und die nach außen nicht sichtbar sind kann der Vermieter nichts machen.

Alles andere Bedarf seiner Zustimmung.

Kurz gesagt handelt sich um einen PC-Notdienst/IT-Dienstleistungen.

@student19911

Da kommen doch auch Kunden zu dir in die Wohnung!?

Wenn ja, Vorsicht! Bekommt der Vermieter das mit kann es Ärger geben.

@anitari

Ähm nein, seit den < zwei Jahren, die ich das nun mache, kam das soweit ich mich erinnere bisher noch nie vor- außer wenn irgendwas zur Abholung verabredet war. Normalerweise werde ich angerufen/angeschrieben, dann wird das Problem geschildert, ein Termin vereinbart und ich komme persönlich vorbei.

Unter den geschilderten Voraussetzungen - keine Hinderungsgründe gemäß Mietvertrag - könnte die Nutzung der Innenscheiben ggfs. statthaft sein.

Bei Wohnraum dürfte aber kaum eine gewerblcihe Nuztugen in welcher Weise auch immer, statthaft sein.

Da sollte Sie mal Ihren Wohnraummietvertrag sehr gründlich vorher lesen, ehe Sie sich Ärger einhandeln!

Was möchtest Du wissen?