Darf ein Mieter seine Kellertür vollstellen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die Vermieterin nicht reagiert, lasst Euch mal im Mieterschutzbund beraten.

Rauchen im Treppenhaus ist nämlich nicht erlaubt.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/rumpelkammer-treppenhaus_016188.html

ja, mit dem mieterschutzbund ist das ja so eine sache. man muss ja erstmal eine gewisse zeit lang im bund sein, eh die helfen können. so ist zumindest mein stand der dinge von vor ca 5 jahren.

@CrazyDogg

Das kenne ich nicht so. Bei uns kommt man gleich dran.

Da hast Du Recht, allein schon wegen der Brandgefahr darf das nicht sein. das könnte auch Ungeziefer anlocken.

An Deiner Stelle würd ich der Vermieterin Druck machen, erzähl ihr ruhig, dass du nicht mehr an deinen Keller herankommst.

Sie muss etwas machen!! Ich kenne das, man will ja nur, dass der Mist verschwindet und nicht gleich Ärger mit dem Vermieter haben. Sonst könnte man eine Mietkürzung androhen.

Nee, ich würd die Vermieterin anrufen, ihr die Situation schildern und sie freundlich bitten, etwas zu unternehmen.

ja, ich hab ihr das ja schon ausführlich schriftlich mitgeteilt, da man sie telefonisch schlecht erreichen kann (sie hat beruflich viel um die ohren). ich habe jetzt nochmal ein zweites schriftstück aufgesetzt, mal schauen ob das nun was wird.

Was möchtest Du wissen?