Darf die Polizei eine Kirche betreten ohne Einverständnis des Bistums? Ist das nicht Kirchenrecht?

5 Antworten

Polizisten dürfen genauso eine Kirche betreten wie jeder andere Mensch, und da auch Kirchenmitarbeiter im Verbrechensfall zur Amtshilfe verpflichtet sind (google: Amtshilfe), können Polizisten auch außerhalb der Öffnungszeiten eine Öffnung eines abgeschlossenen Gotteshauses verlangen. Worauf Du hinauswillst, ist vermutlich das kirchliche Asylrecht, das noch aus dem frühen Mittelalter stammt und auch heute noch in (meist aufsehenerregenden) Einzelfällen in Anspruch genommen wird. Das ist in der Tat ein strittiges Gebiet, weil Kirchenrechte nicht einfach durch Zeitablauf wegfallen, solche Rechte können jahrhundertelang bestehen bleiben. Wenn sie also nicht speziell in Konkordaten oder anderen Verträgen geregelt sind, kann in solchen Fällen vielleicht nicht gerade der Zutritt durch Polizisten, aber die Ausübung einer amtlichen Tätigkeit im Kirchenraum (z. B. Verhaftung und Entfernung eines Verhafteten aus dem Kirchenraum) rechtswidrig und damit verboten sein.

Kirchen sind zwar ähnliche organisiert wie Behörden, aber sie sind weder Ämter noch Behörde im Sinne des Gesetze. Folglich können Sie auch keine Amtshilfe leisten.

Sie können aber nach den jeweiligen Gesetzen, wie jeder andere auch, zur Unterstützung oder Duldung staatlicher Maßnahmen aufgefordert werden.

Ja, ggfs. mit einem richterlichen Beschluss. Es gibt keine Sonderrechte für Kirchen, lediglich das ganz normale Hausrecht.

Zunächst mal darf jeder eine Kirche betreten, solange es die, die das Hausrecht ausüben, nicht verwehren. Dann bräuchte die Polizei einen richterlichen Beschluss.

In Deutschland hat das staatliche Recht Vorrang. Ausnahmen davon gibt es nicht, und das ist auch gut so. Wenn also die Polizei aus dienstlichen Gründen (also im Einsatz) eine Kirche betreten (und durchsuchen) will, dann kann sie das mit einem entsprechenden richterlichen Durchsuchungsbefehl auch tun. Da hat dann der Bischof oder Pfarrer ebenso nichts mehr zu melden, wie du, wenn die Polizei mit Durchsuchungsbefehl deine Wohnung durchsuchen will.

Eine Kirche ist ein öffentliches Gebäude, genau wie ein Rathaus oder ein Kaufhaus. Warum sollte die Polizei dieses Gebäude nicht betreten dürfen?

Was möchtest Du wissen?